GI. Gesellschaft für Informatik e.V. 2. Jahrestagung: Karlsruhe, 2.-4. Oktober 1972 by P. DeussenGI. Gesellschaft für Informatik e.V. 2. Jahrestagung: Karlsruhe, 2.-4. Oktober 1972 by P. Deussen

GI. Gesellschaft für Informatik e.V. 2. Jahrestagung: Karlsruhe, 2.-4. Oktober 1972

EditorP. Deussen

Paperback | January 29, 1973 | German

Pricing and Purchase Info

$87.56 online 
$90.95 list price
Earn 438 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

Title:GI. Gesellschaft für Informatik e.V. 2. Jahrestagung: Karlsruhe, 2.-4. Oktober 1972Format:PaperbackPublished:January 29, 1973Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3540061274

ISBN - 13:9783540061274

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Hauptvorträge.- Computer System Architecture - A Philosophy of Design.- Informationssysteme.- Hardware-Architecture and Computer Organisation.- Methoden der syntaktischen Analyse bei formalen Sprachen.- Automaten- und Graphentheorie, Formale Sprachen.- Das Transitionsmonoid bei der Parallelkomposition von endlichen Automaten.- Klassifizierung von primitiv-rekursiven Transformationen und Automatentransduktionen.- Untersuchungen über haltende Programme für Turing-Maschinen mit 2 Zeichen und bis zu 5 Befehlen.- An Algorithm for Coloring the Vertices of an Arbitrary Finite Graph.- A Necessary and Sufficient Condition for Chomsky-Productions over Partially Ordered Symbol Sets.- Die Größe des minimalen Analysators einer kontextfreien Grammatik.- Programmschemata mit booleschen Unterprogrammen.- Programmiersysteme.- A Hierarchy of Control Structures.- Mehrdeutige Entscheidungstabellen.- Design of a Generalized Audit Command Language (ACL).- Ein Programmiersystem zur problemnahen Erstellung adaptierter Software.- DIALIS - Ein einfaches Dialogsystem für eine Listensprache.- Messung der Effizienz eines einfachen "Incremental Compiler".- The Structures of the NCC SIMULA COMPILERS and Bench Mark Comparisons with Other Major Languages.- Error Reporting, Error Treatment, and Error Correction in ALGOL Translation Part 1.- Error Reporting, Error Treatment, and Error Correction in ALGOL Translation Part 2.- Betriebssysteme.- Verallgemeinerung -und Implementierung von Synchronisationsoperationen.- Aufruf von Systemleistungen in einem schichtenweise gegliederten Betriebssystem.- Übersetzung von Kommandosprachen.- Modularity of Non-Sequential Programs.- Classes of Optimal Schedules for Multiprocessor Systems.- Durchsatzoptimale Rechnerkern- und Transportkanalvergabe für ein Rechnermodell mit 2 Arbeitsspeicherplätzen.- Simulation von Betriebssoftware auf einer virtuellen PL/1-Maschine.- Einplanung eines leistungsfähigen Software-Meßsystemes bei der Entwicklung eines Betriebssystemes.- Analysis of Demand Paging Algorithms.- Einige Methoden zur Vorhersage des Verhaltens kleiner Systeme mit virtuellem Speicher.- Funktionsklassen und dynamische Speicherverwaltung in Realzeit-Datenverarbeitungssystemen.- Modell eines Auftragssystems für die Zeitdienstverwaltung eines Prozeßrechners.- Auftragsverkehr über einen generellen Auftragspuffer bei Prozeßrechnersystemen.- Graphische Systeme.- Sprach- und Datenstruktur des Systems GRAPHIC.- Die Graphik-Software des TR 440.- FICHE-Software und COM-Programmierung.- Zentraleinheiten und Entwicklungsautomatisierung.- Das Problem der Assoziativspeicherdurchlaufzeit bei Paging- Verfahren im Zehn-Nanosekundenbereich.- Einige Untersuchungen zur Hardware-Realisierung von Software - Operatoren.- Performance Evaluation of Processor Design.- Zur Optimierung von Zuverlässigkeit und Nutzungsgrad von Systemen mit Selbstdiagnose.- Realisierung des Streaming-Konzepts.- Durchsatzsteigerung in Rechenanlagen bei Verwendung von kleinen Pufferspeichern.- Experimentiersystem für ein technisches Informatikpraktikum.- Plazieren und Pseudoleitungsfinden bei Schaltkreiskarten.- Interaktiver Einsatz von Sichtgeräten beim rechnerunterstützten Entwurf von Großrechner-Leiterplatten mit Hilfe des Programmsystems ZEISIG.- Die Grundlagen des Programms ATEDIS.- Informationssysteme.- NEOS - Ein Ansatz zur Lösung einiger offener Probleme bei der Kozeption von Datenbanksystemen.- Verfahren zur Sicherung und Wiederherstellung von Datenbeständen.- Juristisches Informationssystem: Eine Fallstudie für ein Informationssystem großen Umfangs.- Das "Pflegeproblem" bei Information-Retrieval-Systeinen.- Formalisieren von Inhalt natürlicher Sprachen durch Deutervalenzen und Deuterkriterien.- Wortstamm-Retrieval in TELDOK 440.- Dynamische Dokumentenräume.- BIBLIS - Ein Bibliotheks-, Informations- und Verwaltungssystem.- Prozessinformatik.- Aufbau betriebssicherer und bedienungsfreundlicher Mehrrechnersysteme zur Prozeßüberwachung.- KOSE - Eine Dialogsprache für Prozeßrechner.- InformationsdarStellung auf Sichtgeräten.- Der Großrechner als Hilfsmittel beim Erstellen und Testen lauffähiger Programme für Prozeßrechner.- Die Prozeßprogrammiersprache PEARL - Systembeschreibung und E/A-Konzept.- Das Task- und Timing-Konzept von PEARL.- Adressen der Autoren.