Gibbon und die Geschichtswissenschaft im 18. Jahrhundert by Chrstiane Baltes

Gibbon und die Geschichtswissenschaft im 18. Jahrhundert

byChrstiane Baltes

Kobo ebook | March 11, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$1.29

Available for download

Not available in stores

about

Essay aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, Note: keine, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Geschichtswissenschaften), Veranstaltung: HS Gibbon und die römsiche Kaiserzeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Arnaldo Momigliano skizziert in seinen Aufsätzen 'Ein Vorspiel zu Gibbon im 18. Jahrhundert' und 'Gibbons Beitrag zur Historischen Methode' die Situation der Geschichtswissenschaft zu Beginn des 18. Jahrhunderts, stellt die Auseinandersetzung zwischen philosophischen Historikern und Antiquaren dar und ordnet Gibbons wissenschaftliche Stellung in diesen Zusammenhang ein. Anhand der Untersuchung von Gibbons Quellen und den historischen Werken, die Einfluss auf Gibbons Arbeit gehabt haben können, arbeitet Momigliano die Wesensmerkmale von Decline and Fall of the Roman Empire heraus. Besonders Gibbons universalhistorische, transkontinentale Perspektive auf der Basis der dem Werk vorangegangenen renaissance orientale, dem zunehmenden Studium orientalischer Sprachen und Geschichte, sowie die Fähigkeit Gibbons, traditionelle historische Gelehrsamkeit mit philosophischer Geschichtsschreibung zu vereinen, führen zu Momiglianos Einschätzung, dass Gibbon etwas Neues in seiner Zeit schuf und sein Werk bis heute große wissenschaftsgeschichtliche Bedeutung besitzt. Im Folgenden wird die argumentative Vorgehensweise Momiglianos in den beiden Aufsätzen erläutert und im Zusammenhang dargestellt, wobei ich die mir am wichtigsten erscheinenden Punkte hervorhebe. Zum Schluss folgt eine Beurteilung der Darstellung des Autors.
Title:Gibbon und die Geschichtswissenschaft im 18. JahrhundertFormat:Kobo ebookPublished:March 11, 2009Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640286618

ISBN - 13:9783640286614

Look for similar items by category:

Reviews