Gibt es eine Ästhetik des Krieges? by Stephanie Wenzl

Gibt es eine Ästhetik des Krieges?

byStephanie Wenzl

Kobo ebook | July 17, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$5.39 online 
$5.99 list price save 10%

Available for download

Not available in stores

about

Essay aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2.0, Universität Regensburg, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Folgenden möchte ich Begriffe wie Krieg und Ästhetik eingrenzen und sie näher erklären, um dann darzustellen, wie sich diese scheinbaren Oppositionen in der Literatur verbinden lassen. An den Werken von Malraux Die Hoffnung und Hemingway For whom the bell tolls wird in verschiedenen Vorgehensweisen das Thema Krieg in der Literatur aufgezeigt und untersucht.
Title:Gibt es eine Ästhetik des Krieges?Format:Kobo ebookPublished:July 17, 2007Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:363882635X

ISBN - 13:9783638826358

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Gibt es eine Ästhetik des Krieges?

Reviews