Gibt es ethisch vertretbare Lügen? Untersuchung der gesellschaftlichen, historischen und theologischen Sicht auf das Lügen by Eduard Fast

Gibt es ethisch vertretbare Lügen? Untersuchung der gesellschaftlichen, historischen und…

byEduard Fast

Kobo ebook | March 8, 2016 | German

Pricing and Purchase Info

$13.59 online 
$16.89 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, CVJM-Kolleg Kassel, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit versucht die Frage zu beantworten, ob es ethisch vertretbare Lügen gibt. Es gibt Fälle, in denen Opfer lügen, um die Täter zu decken. In einer Folge einer Krimiserie wollte ein Vater seine Tochter beschützen. Die 2-jährige Tochter ließ ein Spielzeug an der Treppe liegen und die Mutter stolperte tödlich dabei. Der Vater gab es zunächst als Unfall an, allerdings begann man nach 20 Jahren den Fall wieder zu ermitteln, so dass die alleinige Unfalltatsache unglaubwürdig war. Um Schuldgefühle bei der Tochter zu vermeiden, nahm der Vater die Schuld, und somit die Täterrolle, auf sich und erfand alle möglichen Beweise dafür. In dieser Folge weiß das ethische Herz des Zuschauers nicht, ob die Lügen des Vaters nun richtig oder falsch waren. In diesem und vielen weiteren ähnlichen Beispielen, ist der Zweifel über ein absolutes Lügenverbot durchaus verständlich. Kann dem Lügner, bei einer Lüge aus Liebe oder anderen nicht-eigennützigen Motiven, die Lüge als sündhaft angerechnet werden? Gibt es Ausnahmesituationen, in denen Lügen sogar erwünscht wären? Müssten wir aus Liebe zum anderen oder Hilflosigkeit des Anderen überhaupt nicht erst recht lügen? An diesen und ähnlichen Fragen setzt diese Hausarbeit an und sucht nach ethisch vertretbaren Lügen. Dazu werden zunächst der Begriff, die mögliche Motivation hinter den Lügen und deren Auswirkungen aus der gesellschaftlichen, historischen und theologischen Sicht näher betrachtet. Im weiteren Verlauf ist zu differenzieren, welche Kriterien es für ein mögliches Lügen gäbe.

Title:Gibt es ethisch vertretbare Lügen? Untersuchung der gesellschaftlichen, historischen und…Format:Kobo ebookPublished:March 8, 2016Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3668168016

ISBN - 13:9783668168015

Look for similar items by category:

Reviews