Ginevra

EditorStefan Schröder

|German
January 1, 1996|
Ginevra by Stefan Schröder
$196.57
Hardcover
Earn 983 plum® points
Buy Online
Ship to an address
Free shipping on orders over $35
Pick up in store
To see if pickup is available,
Buy In Store
Not sold in stores
Prices and offers may vary in store

about

Ferdinand von Saar (1833 - 1906), zwischen Biedermeier und Moderne stehend, hat mit seinem Werk Anteil an beiden Epochen und liefert damit berdies einen sehr eigenst ndigen Beitrag zur realistischen Erz hlkunst, in dem tiefe Lebenswahrheit und scharfe Gesellschaftskritik mit hoher k nstlerischer Darstellung und Form sich vereinigen. Sein Werk ist bis heute nicht gew rdigt. Es wird nun einzeln in einer Reihe von Monographien historisch-kritisch herausgegeben. Jeder Band bietet neben dem kritischen Text eine ausf hrliche Entstehungs- und Wirkungsgeschichte sowie eine eingehende Deutung. Methodisch neuartig ist die bewu te Verbindung von Edition und Interpretation.

Die Erz hlung "Ginevra", 1890 erstmals erschienen, spiegelt das alte Thema von Schein und Sein vor dem Hintergrund der Zeit- und Moralgeschichte der Biedermeierzeit wider. Ein unzeitgem es und zerbrechendes Liebesideal wird verwoben mit symbolischen Bez gen, die von der mittelalterlichen hohen Minne ber die italienische Renaissance bis zum russischen Realismus reichen. Bemerkenswert ist, da hier - ein seltener Fall - die Handschrift vorliegt; sie ist in allen Textbewegungen (mit integralem Apparat) wiedergegeben.

Title:GinevraFormat:HardcoverProduct dimensions:268 pages, 9.21 X 6.14 X 0.63 inShipping dimensions:268 pages, 9.21 X 6.14 X 0.63 inPublished:1 janvier 1996Publisher:Walter de Gruyter Gmbh US SRLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3484107340

ISBN - 13:9783484107342

Look for similar items by category: