Goodwillbilanzierung nach US-GAAP: Kapitalmarktreaktionen auf die Abschaffung der planmäßigen Abschreibung by Andreas PfauthGoodwillbilanzierung nach US-GAAP: Kapitalmarktreaktionen auf die Abschaffung der planmäßigen Abschreibung by Andreas Pfauth

Goodwillbilanzierung nach US-GAAP: Kapitalmarktreaktionen auf die Abschaffung der planmäßigen…

byAndreas PfauthForeword byRenate Hecker

Paperback | January 24, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$167.95

Earn 840 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Andreas Pfauth untersucht mittels einer Ereignisstudie die Kursreaktionen bei US-GAAP-Bilanzierern im Neuen Markt und im DAX100 auf die Abschaffung der planmäßigen Goodwill-Abschreibung und der gleichzeitigen Ankündigung der Einführung des IOA. Es wird gezeigt, dass zum Zeitpunkt der Ankündigung eine negative Kursreaktion festgestellt werden kann, was auf eine negative Einschätzung der Kapitalmarktteilnehmer bezüglich der Abschaffung der planmäßigen Abschreibung und der Einführung des IOA hindeutet.
Dr. Andreas Pfauth promovierte bei Prof. Dr. Renate Hecker am Lehrstuhl für Internationale Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung der Universität Tübingen. Er ist derzeit bei einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft im Bereich Corporate Finance tätig.
Loading
Title:Goodwillbilanzierung nach US-GAAP: Kapitalmarktreaktionen auf die Abschaffung der planmäßigen…Format:PaperbackPublished:January 24, 2008Publisher:Gabler VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3835009311

ISBN - 13:9783835009318

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Die Bilanzierung von Unternehmenszusammenschlüssen und des Goodwills nach US-GAAP: Überblick, SFAS 141 und SFAS 142Bisherige empirische UnterschungenEmpirische Untersuchung: Marktrationalität, Informationseffizienz von Kapitalmärkten, Functional Fixation Hypothesis, empirische Überprüfung der Informationseffizienz und des Informationsgehaltes mittels Ereignisstudien, deskriptive Beschreibung der Stichprobe, Ergebnisse