Gottesdienst und Frauendienst in den Liedern Rubins, Ulrichs von Liechtenstein und Hartmanns von Aue by Corinna Roth

Gottesdienst und Frauendienst in den Liedern Rubins, Ulrichs von Liechtenstein und Hartmanns von Aue

byCorinna Roth

Kobo ebook | December 2, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$4.69 online 
$5.19 list price save 9%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 1,7, Technische Universität Chemnitz, Veranstaltung: Hauptseminar: Kreuzzugsliteratur des Mittelalters, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Zentrum der Kreuzlieder zwischen dem späten 12. Jahrhundert und der Mitte des 13. Jahrhunderts steht überwiegend der Konflikt des Minnesängers zwischen Gottesdienst und Frauendienst. Abhängig vom Weltbild und den moralischen Wertvorstellungen des jeweiligen Minnesängers liegt der inhaltliche Schwerpunkt meist entweder auf der Gottesminne oder der Frauenminne. Die Arbeit untersucht anhand von Definitionen die Kreuzlieder Rubins ('Got hât uns aber sîn gemant'; 'Ich wil urloup von friunden nemen'), Hartmanns von Aue ('Ich var mit iuwern hulden, herren unde mâge') und Ulrichs von Liechtenstein ('Frauendienst') u. a. auf Gemeinsamkeiten und Unterschiede und klärt die Frage, welches der beiden existenziellen Treueverhältnisse für den jeweiligen Minnesänger im Vordergrund steht.
Title:Gottesdienst und Frauendienst in den Liedern Rubins, Ulrichs von Liechtenstein und Hartmanns von AueFormat:Kobo ebookPublished:December 2, 2007Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638869679

ISBN - 13:9783638869676

Look for similar items by category:

Reviews