Governance im Bildungssystem: Analysen zur Mehrebenenperspektive, Steuerung und Koordination by Hermann Josef AbsGovernance im Bildungssystem: Analysen zur Mehrebenenperspektive, Steuerung und Koordination by Hermann Josef Abs

Governance im Bildungssystem: Analysen zur Mehrebenenperspektive, Steuerung und Koordination

EditorHermann Josef Abs, Thomas Brüsemeister, Michael Schemmann

Paperback | December 5, 2014 | German

Pricing and Purchase Info

$81.74 online 
$90.95 list price save 10%
Earn 409 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Analysen zur Mehrebenenperspektive, Steuerung und Koordination werden in diesem Sammelband grundlagentheoretisch sowie mit Beiträgen zu Forschungsbefunden diskutiert. Die Beiträge umfassen verschiedene Ebenen, Akteure und Themen aus den Bildungssystemen Deutschlands und der Schweiz. Dabei geht es sowohl um Steuerung und Koordination von der Makro- zur Mikroebene, als auch um Entwicklungsprozesse auf kommunaler Ebene sowie in der Schule. Theoretisch reflektierende und empirische Beiträge differenzieren das Konzept des Mehrebenensystems, indem sie Möglichkeiten und Probleme der Handlungskoordination als dynamische Prozesse in unterschiedlichen Kontexten nachvollziehbar machen.

Dr. Hermann Josef Abs ist Professor für Erziehungswissenschaft am Institut für Pädagogik der Universität Duisburg-Essen.Dr. Thomas Brüsemeister ist Professor für Soziologie am Institut für Soziologie der Justus-Liebig-Universität Gießen.Dr. Michael Schemmann ist Professor für Erziehungswissenschaft am Institut für Bildungsphilosophie, ...
Loading
Title:Governance im Bildungssystem: Analysen zur Mehrebenenperspektive, Steuerung und KoordinationFormat:PaperbackPublished:December 5, 2014Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3658065222

ISBN - 13:9783658065225

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Governance: Steuerung und Handlungskoordination bei der Transformation von Bildungssystemen.- ,Was nicht passt, wird passend gemacht!' Zur Verbindung schon Schuleffektivität und Schulentwicklung.- Eine historische Governanceanalyse des Sachunterrichts in Hessen.- Staatlich geregelte Selbstbestimmung: Eine Analyse von Steuerungsinstrumenten in der schweizerischen Lehrerbildungspolitik.- Transfer und Institutionalisierung im Bildungsbereich: Einblicke in eine governance-analytische Triangulationsstudie.- Einführung der Schulinspektion: Struktur und Wandel regionaler Governance im Schulsystem. Die Steuerungsfunktion von zentralen Abiturprüfungen: Analysen und kontroverse Einschätzungen der Aufgabenschwierigkeit und mögliche Rückkopplungen auf den Unterricht.- Bildungsreformen in Städten am Beispiel der Einführung von geleiteten Schulen.- Bürgerbeteiligung im Kontext der School Governance. Befunde einer Dokumentenanalyse zur Vorgeschichte und zur Ausgestaltung schulischer Teilautonomie in der Schweiz.- Einflussgrößen schulischer Personalentwicklung: Empirische Befunde aus den Forschungsprojekten SHaRP und StABil.