Gründungsnetzwerke im Wissenschafts- und Hochschulbereich: Herausforderungen für die Wirtschaftsförderung by Alexander KnuthGründungsnetzwerke im Wissenschafts- und Hochschulbereich: Herausforderungen für die Wirtschaftsförderung by Alexander Knuth

Gründungsnetzwerke im Wissenschafts- und Hochschulbereich: Herausforderungen für die…

byAlexander KnuthForeword byProf. Dr. Dieter Wagner

Paperback | December 11, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$116.95

Earn 585 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Alexander Knuth untersucht, inwieweit öffentliche Wirtschaftsförderprogramme bei Unternehmensgründungen aus dem Wissenschafts- und Hochschulbereich sinnvoll sind. Er zeigt, dass ExistenzgründerInnen eine kontinuierliche Begleitung für ihre Gründungsvorbereitungen benötigen, analysiert, welche Koordinationsform von Fördermaßnahmen effektiv und effizient ist, und wie die kooperative Zusammenarbeit der Förderträger von der Politik aktiv unterstützt werden kann.
Dr. Alexander Knuth promovierte bei Prof. Dr. Dieter Wagner an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Potsdam. Er ist heute als Projektleiter eines Existenzgründungsförderprogramms an der Universität Potsdam tätig.
Loading
Title:Gründungsnetzwerke im Wissenschafts- und Hochschulbereich: Herausforderungen für die…Format:PaperbackPublished:December 11, 2008Publisher:Gabler VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3834914347

ISBN - 13:9783834914347

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Gründungen und Netzwerke, Begriffsklärung: Entrepreneurship / Gründung / Existenzgründung, Förderung von Gründernetzwerken im Wissenschafts- und Hochschulbereich, Forschungsdesign, Theoretische Vorüberlegungen, Quantitative und qualitative Empirie, Theoretische Modellbildung, Strategien für die Organisation der Gründungsförderung, Wirtschaftspolitischer Handlungsbedarf und Gestaltungsempfehlungen