Grenzen und Möglichkeiten liberaler Toleranz in John Rawls´ 'Recht der Völker' by Ben Breuer

Grenzen und Möglichkeiten liberaler Toleranz in John Rawls´ 'Recht der Völker'

byBen Breuer

Kobo ebook | December 19, 2011 | German

Pricing and Purchase Info

$9.09 online 
$10.39 list price save 12%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, Note: 1,3, Karlsruher Institut für Technologie (KIT) (Institut für Philosophie), Veranstaltung: Zur politischen Philosophie: John Rawls, Sprache: Deutsch, Abstract: Rawls Entwurf einer globalen (gerechten) Ordnung als realistische Utopie ist häufig kritisiert worden und wird als globale Theorie der Gerechtigkeit überwiegend als ungenügend abgelehnt . Tatsächlich unternimmt Rawls im Recht der Völker nicht den Versuch, eine gerechte internationale Ordnung zu begründen, indem er Grundsätze und Konzeptionen seines Werkes Theorie der Gerechtigkeit globalisiert. Vielmehr handelt es sich beim Recht der Völker um eine Ausweitung des Toleranzgebotes , wie es Rawls in seinem Werk Politischer Liberalismus formuliert hat, um 'Grundsätze der Außenpolitik eines annehmbar gerechten liberalen Volkes auszuarbeiten' .

Title:Grenzen und Möglichkeiten liberaler Toleranz in John Rawls´ 'Recht der Völker'Format:Kobo ebookPublished:December 19, 2011Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3656085242

ISBN - 13:9783656085249

Look for similar items by category:

Reviews