Grounded Theory - Implizite Gütekriterien in Forschungslogik und Rolle des Forschers: Implizite Gütekriterien in Forschungslogik und Rolle des Forsche by Joachim Bothe

Grounded Theory - Implizite Gütekriterien in Forschungslogik und Rolle des Forschers: Implizite…

byJoachim Bothe

Kobo ebook | June 29, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$11.49 online 
$14.29 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - Methodologie und Methoden, Note: 1,0, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Seminar Qualitative Methoden der empirischen Sozialforschung, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit wird untersucht, welche Gütekriterien in der von Barney Glaser und Anselm Strauss in den sechziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts entwickelten Methodologie der Grounded Theory implizit verborgen liegen und welche Herausforderungen aus diesen für die Arbeit mit der Grounded Theory folgen. Dazu wird in einem ersten Schritt die Forschungslogik bzw. das Vorgehen nach der Grounded Theory vorgestellt und diskutiert. Ein zweiter Schritt bildet dann die Auseinandersetzung mit einem im Rahmen der qualitativen Sozialforschung meist wichtigen Thema: der Rolle des Forschers im Forschungsprozess.

Title:Grounded Theory - Implizite Gütekriterien in Forschungslogik und Rolle des Forschers: Implizite…Format:Kobo ebookPublished:June 29, 2007Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638812723

ISBN - 13:9783638812726

Look for similar items by category:

Reviews