Grundkurs Mediengestaltung: Praxisorientierte Lerneinheiten für Compositing, Paint und Animation - Realisiert mit Discreet Comb by David StarmannGrundkurs Mediengestaltung: Praxisorientierte Lerneinheiten für Compositing, Paint und Animation - Realisiert mit Discreet Comb by David Starmann

Grundkurs Mediengestaltung: Praxisorientierte Lerneinheiten für Compositing, Paint und Animation…

byDavid Starmann

Paperback | October 8, 2004 | German

Pricing and Purchase Info

$83.52 online 
$90.95 list price save 8%
Earn 418 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Dieses Buch (inklusive DVD-ROM) bietet dem Leser - gegliedert in praxisorientierten Lerneinheiten - eine lebendige, fundierte Einführung in die Mediengestaltung. Die Realisierung erfolgt mit dem leistungsfähigen Compositing-, Paint- und Animationstool Discreet Combustion, das neuerdings auch Autodesk Combustion heißt. Das Buch empfiehlt sich für das Selbststudium und den Einsatz in Lerngruppen. Die Kapitel werden durch nützliche Tipps und Hinweise auf mögliche Fehlerquellen in Randbemerkungen begleitet. Eine Bearbeitungsreihenfolge wird nicht vorgeschrieben, was eine individuelle Herangehensweise ermöglicht. Die DVD enthält Videorohmaterialien zum Nacharbeiten der Lerneinheiten, Workspacedateien, Videosequenzen zur Ergebniskontrolle und alle Bilder des Buches in Farbe.
David Starmann, Dipl. Ing. (FH), Studium der Medientechnik in Emden und Düsseldorf, besitzt langjährige Erfahrung in den Bereichen Compositing, Mediengestaltung und Videopostproduktion.
Loading
Title:Grundkurs Mediengestaltung: Praxisorientierte Lerneinheiten für Compositing, Paint und Animation…Format:PaperbackPublished:October 8, 2004Publisher:Vieweg+Teubner VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:352805901X

ISBN - 13:9783528059019

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Aufbau und Arbeitsweise von Combustion - Compositing (Key- und Maskenoperationen, Farbkorrektur, Einbindung Computergrafik in reale Filmszene) - Paint (Brushtechniken, Entfernen von Objekten, Digital Make up) - Text/Titel (Textgestaltung, Textanimation, TV-Design) - Partikel (Erstellen eines Emitters, Animation von Partikelemittern durch Trackingdaten, Nachbilden einer Gasflamme)

Editorial Reviews

"/.../ kompakte und praxisorientierte Einführung in die Mediengestaltung anhand der SW Discreet Combustion."Thomas Keppler, HDM Stuttgart"/.../ sehr verständlich gestaltet."Prof. Dr.-Ing. Reinhard Schmidt, FHT Esslingen"/.../ auch für Anfänger gut geeignet."Anita Reitz, Walter-Elcken-Schule, Karlsruhe"Besonders gut gefällt mir die praxisorientierte Auswahl der Arbeitseinheiten."Prof. Dr. Rudolf Baumgart-Schmitt, FH Schmalkalden