Grundlagen des High Frequency-Tradings und Ansätze zur Regulierung by Stefan Albust

Grundlagen des High Frequency-Tradings und Ansätze zur Regulierung

byStefan Albust

Kobo ebook | October 30, 2013 | German

Pricing and Purchase Info

$14.59 online 
$18.19 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,7, Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe Bonn, Veranstaltung: Institutionen des Kapitalmarkes, Sprache: Deutsch, Abstract: High Frequency-Trading ist eine Sonderform des algorithmischen Handels. Dabei werden unter Einsatz modernster Technologien minimalste Marktschwankungen genutzt, um Gewinne zu realisieren. HFT ist ebenfalls als Überbegriff einer Reihe verschiedenster Handelsstrategien zu sehen, welche positive als auch negative Auswirkungen auf den Markt haben können. Wichtig hierbei ist, dass es für eine Beurteilung auf die jeweilige Strategie ankommt. Ein abschließendes Urteil kann nicht pauschalisiert, sondern muss differenziert nach Einsatzform gebildet werden. Derzeit steht der Hochfrequenzhandel in der Kritik, für verschiedene Marktanomalien verantwortlich zu sein. Dies ist der Grund für die aktuellen Regulierungsbemühungen im deutschen und europäischen Raum. Die Regelungen finden Eingang in nationale als auch internationale Gesetze.

Title:Grundlagen des High Frequency-Tradings und Ansätze zur RegulierungFormat:Kobo ebookPublished:October 30, 2013Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3656528640

ISBN - 13:9783656528647

Appropriate for ages: All ages

Look for similar items by category: