Grundsätze Ordnungsmäßiger Verbindlichkeitsbilanzierung Für Arbeitsverhältnisse: Eine Systematische Am Realisationsprinzip Und Imparitätsprinzip Orien by Michael Von PockGrundsätze Ordnungsmäßiger Verbindlichkeitsbilanzierung Für Arbeitsverhältnisse: Eine Systematische Am Realisationsprinzip Und Imparitätsprinzip Orien by Michael Von Pock

Grundsätze Ordnungsmäßiger Verbindlichkeitsbilanzierung Für Arbeitsverhältnisse: Eine Systematische…

byMichael Von Pock

Paperback | November 14, 2011 | German

Pricing and Purchase Info

$92.97 online 
$116.95 list price save 20%
Earn 465 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

In den vorherrschenden Produktionsstrukturen bildet der Personalaufwand regelmäßig die bedeutendste Aufwandsart. Michael von Pock analysiert vor dem Hintergrund des BilMoG, welche Verpflichtungen des Arbeitgebers nach den handelsrechtlichen GoB zu passivieren sind. Er arbeitet heraus, dass sich für die Beurteilung einer wirtschaftlich rückständigen Leistung im Sinne eines Erfüllungsrückstands im Arbeitsverhältnis das Realisationsprinzip als bilanzzweckadäquater Maßstab anbietet und für die Bestimmung eines absatzmarktorientierten Verlustantizipationsmaßstabs die Ausgeglichenheitsvermutung in Folge der Ertragszurechnungsproblematik beim Arbeitsverhältnis eine wichtige objektivierende Funktion besitzt.
Title:Grundsätze Ordnungsmäßiger Verbindlichkeitsbilanzierung Für Arbeitsverhältnisse: Eine Systematische…Format:PaperbackPublished:November 14, 2011Publisher:Gabler VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3834931527

ISBN - 13:9783834931528

Look for similar items by category:

Reviews