Grundversorgung Bildung: Über die Gefährdung sozialer Kohäsion durch die Ausdünnung der Weiterbildungsstruktur by Rudolf EggerGrundversorgung Bildung: Über die Gefährdung sozialer Kohäsion durch die Ausdünnung der Weiterbildungsstruktur by Rudolf Egger

Grundversorgung Bildung: Über die Gefährdung sozialer Kohäsion durch die Ausdünnung der…

byRudolf Egger, Karina Fernandez

Paperback | October 18, 2013 | German

Pricing and Purchase Info

$45.50

Earn 228 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Demographische Veränderungen und geographische Wanderungsbewegungen führen zu zahlreichen sozialen und lebensweltlichen Spannungen zwischen städtischen Zentren und ländlichen Gebieten. Die Folgen dieses Wandels sind in zahlreichen peripheren Regionen bereits deutlich zu spüren. In diesem Buch werden die Effekte von Abwanderungsprozessen und Gegensteuerungsmaßnahmen durch Bildung anhand eines Modellfalls beschrieben. Dabei werden die Gestaltungskräfte von Weiterbildung für Prozesse der Regionalentwicklung, der Schaffung sozial-regionaler Ankerpunkte und der Daseinsvorsorge für Menschen analysiert.?

Dr. Rudolf Egger ist Professor für lebenslanges Lernen und lebensbegleitende Bildung an der Karl-Franzens-Universität Graz.Mag. Karina Fernandez ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Arbeitsbereich 'Lernweltforschung' an der Karl-Franzens-Universität Graz.
Loading
Title:Grundversorgung Bildung: Über die Gefährdung sozialer Kohäsion durch die Ausdünnung der…Format:PaperbackPublished:October 18, 2013Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3531194607

ISBN - 13:9783531194608

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Zur Sicherstellung sozialer Kohäsion durch eine zuverlässige Bildungsinfrastruktur.- Grundversorgung Erwachsenenbildung in der Steiermark.- Resümee und Folgerungen: Etablierung einer zuverlässigen Bildungsinfrastruktur vor Ort.