Grundzüge der Bauphysik: Akustik, Wärmelehre, Feuchtigkeit by E. TscheggGrundzüge der Bauphysik: Akustik, Wärmelehre, Feuchtigkeit by E. Tschegg

Grundzüge der Bauphysik: Akustik, Wärmelehre, Feuchtigkeit

byE. Tschegg

Paperback | April 27, 1984 | German

Pricing and Purchase Info

$104.20 online 
$110.50 list price save 5%
Earn 521 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

Title:Grundzüge der Bauphysik: Akustik, Wärmelehre, FeuchtigkeitFormat:PaperbackPublished:April 27, 1984Publisher:Springer ViennaLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3211818219

ISBN - 13:9783211818213

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

I. Teil: Akustik.- 1. Schall, Schallausbreitung.- 2. Grundsätzliches zur Schallausbreitung.- 3. Schallfeld, Schallfeldgrössen.- 3.1. Beschreibung eines Schallfeldes.- 3.2. Lösung der Wellengleichung.- 3.3. Schallschnelle, Auslenkung.- 3.4. Effektivwerte von Schallfeldgrößen.- 3.5. Wellenwiderstand.- 3.6. Energiedichte.- 3.7. Schallintensität.- 3.8. Leistung einer Schallquelle.- 3.9. Pegelgrößen der Akustik.- 4. Schällempfindung.- 4.1. Tonhöhe und Klangfarbe.- 4.2. Schallspektren, Schallanalyse.- 4.3. Lautstärke.- 4.4. Lautheit.- 4.5. Bewertete Schallpegel.- 5. Schillausbreitung im Freien.- 5.1. Punktförmige Schallquelle.- 5.2. Linienförmige Schallquelle.- 5.3. Nah- und Fernfeld einer Schallquelle.- 5.4. Schallausbreitungsdämpfung (Dissipation).- 5.5. Wind- und Temperaturgradient-Einfluß.- 5.6. Schallschutz durch Ausbreitungshindernisse.- 6. Reflexion ünd Transmission.- 7. Dönne Trennwände.- 8. Schalläbsorber.- 8.1. Plattenschwinger.- 8.2. Helmholtzresonator.- 8.3. Poröse Schallabsorber.- 9. Schällaüsbreitüng in Räumen.- 10. Raumakustik.- 10.1. Direktschall, Schallreflexionen, Echos.- 10.2. Nachhallzeitmessung, Nachhallkurve und optimale Nachhallzeit.- 11. Bauakustik.- 11.1. Luftschalldämmung.- 11.1.1. Grundbegriffe und Kennzeichnung.- 11.1.2. Messung der Luftschalldämmung.- 11.1.3. Luftschalldämmung von einschaligen Bauteilen.- 11.1.4. Luftschalldämmung zweischaliger Bauteile.- 11.2 Körperschalldämmung.- Literatur.- II. Teil: Wärmelehre im Bauwesen.- 1. Wärmemenge und Temperatur.- 2. Wärmetransportvorgänge.- 2.1. Wärmeleitung.- 2.1.1. Eindimensionale stationäre Wärmeleitung ohne Wärmequellen.- 2.1.2. Eindimensionale stationäre Wärmeleitung mit Wärmequellen.- 2.1.3. Dreidimensionale stationäre Wärmeleitung.- 2.1.4. Zylindersymmetrischer Fall der stationären Wärmeleitung.- 2.1.5. Kugelsymmetrischer Fall der stationären Wärmeleitung.- 2.1.6. Dreidimensionale instationäre Wärmeleitung.- 2.1.7. Eindimensionale instationäre Wärmeleitung.- 2.1.8. Der periodisch eingeschwungene Fall.- 2.2. Wärmestrahlung.- 2.2.1. Absorption und Reflexion von Strahlung.- 2.2.2. Temperaturstrahler, Strahlungsgesetze.- 2.2.3. Wärmetransport durch Strahlung.- 2.3. Konvektion.- 2.3.1. Konvektive Wärmeübergangskoeffizienten.- 2.3.2. Konvektion in Luftschichten.- 3. Lüftschichten.- 3.1. Durchlaßwi derstände.- 4. Transparente Bauteile.- 4.1. Strahlungsdurchgang.- 4.1.1. Die Einzelscheibe.- 4.1.2. Mehrscheibenverglasungen.- 4.1.3. Der Durchgang sichtbaren Lichtes.- 4.2. Der Gesamtenergiedurchgang.- 5. Klimatische Bedingungen.- 5.1. Die Außentemperaturen.- 5.1.1. Jahresgang und Tagesgang der Lufttemperatur.- 5.1.2. Statistiken des Tagesmittels der Lufttemperatur.- 5.1.3. Heizgradtage und Heizgradstunden.- 5.2. Die Sonnenstrahlung.- 5.2.1. Die Sonnenstände im tages- und jahreszeitlichen Verlauf.- 5.2.2. Die direkte Sonnenstrahlung.- 5.2.3. Diffuse Himmelsstrahlung und Reflexstrahlung.- 6. Thermisches Raumverhalten.- 6.1. Raumbilanzgleiehungen.- Literatur.- III. Teil: Feuchtigkeit im Bauwesen.- 1. Die luft und Ihre Zusammensetzung.- 1.1. Trockene Luft.- 1.2. Wasser und Wasserdampf.- 1.2.1. Das van der Waalssche Modell.- 1.2.2. Der Sättigungsdampfdruck reinen Wasserdampfes.- 1.2.3. Enthalpie von Wasserdampf.- 1.3. Feuchte Luft.- 1.3.1. Wasserdampf in feuchter Luft.- 1.3.2. Dichte feuchter Luft.- 1.3.3. Spezifische Wärme und Enthalpie feuchter Luft.- 1.3.4. Feuchtigkeitsmessung.- 2. Sorption und Desorption.- 2.1. Die Kondensation, ein Sonderfall der Sorption ?.- 2.2. Sorptionsisothermen.- 2.3. Materialfeuchte und Wärmeleitfähigkeit.- 3. Transport von Wasserdampf ünd Wasser.- 3.1. Diffusion von Wasserdampf in Luft.- 3.2. Wasserdampfdiffusion im Bauteil.- 3.2.1. Stationäre quellenfreie Dampfdiffusion im Bauteil.- 3.2.2. Stationäre Dampfdiffusion bei Kondensation im Bauteil.- 3.2.3. Stationäre Dampfdiffusion bei Austrocknung im Bauteil.- 3.2.4. Bemerkungen zur Dampfdiffusion im Bauteil, Kapillarleitung.- Literatur.- Register.