Gynäkologie upgrade 2002: Weiter-und Fortbildung by L. BeckGynäkologie upgrade 2002: Weiter-und Fortbildung by L. Beck

Gynäkologie upgrade 2002: Weiter-und Fortbildung

EditorL. Beck, D. Berg, A. Pfleiderer

Paperback | April 29, 2002 | German

Pricing and Purchase Info

$97.50

Earn 488 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

So halten Sie Ihr Wissen einfach up-to-date:

- Topaktuelle Beiträge aus der FacharztZeitschrift Der Gynäkologe
- Didaktisch hervorragend aufgearbeitet
- Themen, u.a. bildgebende Diagnostik der Mamma, Notfälle in der Geburtshilfe, tubare Sterilität

Damit bereiten Sie sich optimal auf die Facharzt-Prüfung vor und sichern Ihre Fachkompetenz mit fundierter Fortbildung.

Title:Gynäkologie upgrade 2002: Weiter-und FortbildungFormat:PaperbackPublished:April 29, 2002Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3540433988

ISBN - 13:9783540433989

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Perinatalmedizin und Geburtshilfe.- Blutgerinnungsstörungen in der Schwangerschaft.- Intrauterine Wachstumsretardierung-Diagnostik und Management.- Tokolyse-Einsatzgebiete, Methoden und Grenzen.- Lageanomalien des Fetus in der Schwangerschaft-Beckenendlage.- Schulterdystokie und Plexusparese.- Notfälle in der Geburtshilfe. Teil I: Blutungen vor der Geburt - Eklampsie-HELLP-Syndrom.- Notfälle in der Geburtshilfe.Teil II: Postpartale Blutungen.- Gynäkologie-Onkologie.- Die Abklärung eines Adnexbefundes.- Früherkennung von Karzinomen der Zervix, Vulva, Vagina.- Vulvakarzinom-Diagnostik und Therapie.- Vaginalkarzinom-Diagnostik und Therapie.- Diagnose und Therapie des Zervixkarzinoms.- Das Mammakarzinom-Verlauf, Rezidiv und Rezidivtherapie.- Supportivmaßnahmen in der Therapie gynäkologischer Malignome - Nebenwirkungen der Chemotherapie und deren Behandlung.- Schmerz/Schmerztherapie im Bereich der Gynäkologie.- Palliativmedizin und Hospiz.- Psychosomatische Grundversorgung in der Frauenheilkunde.- Miktionsstörungen aus der Sicht des Gynäkologen.- Endokrinologie und Fortpflanzungsmedizin.- Zyklusabhängige Befindlichkeitsstörungen der Frau.- Hyperprolaktinämie-Ursachen, Symptomejherapiemöglichkeiten und Theraplenotwendigkeiten.- Behandlung der gestörten Ovarfunktion-Ovarielle Stimulation und Substitution.- Andrologische Diagnostik bei unerfülltem Kinderwunsch.- Habituelle Abortneigung-Abklärung und Therapie.- Natürliche Familienplanung und "nicht-hormonale Kontrazeption".