Handeln und Unterlassen: Ethik und Recht in den Grenzbereichen von Medizin und Psychologie by Hermes Andreas KickHandeln und Unterlassen: Ethik und Recht in den Grenzbereichen von Medizin und Psychologie by Hermes Andreas Kick

Handeln und Unterlassen: Ethik und Recht in den Grenzbereichen von Medizin und Psychologie

EditorHermes Andreas Kick, Jochen Taupitz

Paperback | April 14, 2003 | German

Pricing and Purchase Info

$136.79 online 
$154.95 list price save 11%
Earn 684 plum® points

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Zur Erschließung von Orientierungswissen in dem schwierigen Grenzland von Medizin, Psychologie, Psychotherapie, Jurisprudenz und Theologie bedürfen die ethischen Problemstellungen zunehmend der Interprofessionalität. So werden auch Entscheidungsträger aus Politik, Wirtschaft und Kunst für ihren Arbeitsbereich Nutzen aus den in dem vorliegenden Band aufgezeigten, multiperspektivischen Ansätzen ziehen. Die Darstellung von ethischen Grundpositionen und Prämissen unterschiedlicher Arbeitsbereiche (Teil 1) fordert deren Konfrontation mit Problemen der Praxis heraus(Teil 2), um diese schließlich (Teil 3) in Anwendungsfeldern der Therapie und ethischen Fragen im Bereich der Kunst, zu überprüfen. Der inneren Systematik des Ansatzes folgend, beginnen die Erörterungen mit der historischen Entwicklung der therapeutischen Situation und beziehen sodann die transkulturelle Perspektive von Handeln und Unterlassen ebenso ein wie ethische und rechtliche Überlegungen im Blick auf neue medizinische Forschungsfelder.
Title:Handeln und Unterlassen: Ethik und Recht in den Grenzbereichen von Medizin und PsychologieFormat:PaperbackDimensions:9.25 × 6.1 × 0.68 inPublished:April 14, 2003Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3540005471

ISBN - 13:9783540005476

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Handeln und Unterlassen: Ethik und Recht in den Grenzbereichen von Medizin und Psychologie

Reviews

Table of Contents

Aus dem Inhalt: Grundpositionen.- Praxis als Herausforderung.- Praktische Anwendungsfelder - Therapie - Kunst. Mit Beiträgen von V. Dinescu, T. Jossé, W. Kurz, A.T. May, T. Neitzke, R. Schmidts, W. Schmitt, J.F. Spittler, B. Tag, A. Thome, F. Unger und C.-H. You-Martin.