Handelscontrolling: Eine wertschöpfungsorientierte Konzeption für den Bekleidungseinzelhandel by Robert EbnerHandelscontrolling: Eine wertschöpfungsorientierte Konzeption für den Bekleidungseinzelhandel by Robert Ebner

Handelscontrolling: Eine wertschöpfungsorientierte Konzeption für den Bekleidungseinzelhandel

byRobert Ebner

Paperback | March 10, 2015 | German

Pricing and Purchase Info

$97.50

Earn 488 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Robert Ebner analysiert die Charakteristika mittelständischer Bekleidungseinzelhändler und leitet deren spezielle Anforderungen an ein Handelscontrolling ab, da die existierenden Controlling-Konzeptionen in der Praxis kaum Anwendung finden. Nach einer Überprüfung der gängigen Controlling-Konzeptionen greift der Autor auf die wertschöpfungsorientierte Konzeption von Becker zurück und überträgt diese auf den mittelständischen Bekleidungseinzelhandel. Anschließend überprüft er die erstellte Handelscontrolling-Konzeption mit Hilfe von 14 Fallstudien in der Praxis. Die gewonnenen Erkenntnisse aus der Gegenüberstellung von Theorie und Praxis fasst der Autor in Hypothesen zusammen und schafft dabei einen Mehrwert für die weitere Forschung sowie für Entscheider der betroffenen Unternehmen, da er eine Vielzahl praktischer Handlungsempfehlungen zur Verbesserung der Unternehmensführung liefert.
Dr. Robert Ebner ist als Unternehmensberater tätig; zuvor war er wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbesondere Unternehmensführung und Controlling an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg.
Loading
Title:Handelscontrolling: Eine wertschöpfungsorientierte Konzeption für den BekleidungseinzelhandelFormat:PaperbackPublished:March 10, 2015Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3658089911

ISBN - 13:9783658089917

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Controlling-Defizite im Mittelstand.- Anforderungen an eine Controlling-Konzeption.- Fallstudien zum Handelscontrolling.

Editorial Reviews

". Die aus der Gegenüberstellung von Theorie und Praxis gewonnen Erkenntnisse schaffen nicht nur einen Mehrwert für die einschlägige betriebswirtschaftliche Forschung, sondern auch für die Entscheidungsträger der betroffenen Unternehmen. Das Buch richtet sich an Lehrende und Studierende der Wirtschaftswissenschaften insbesondere mit den Schwerpunkten Unternehmensführung und Controlling sowie an Führungskräfte in mittelständischen Unternehmen, vor allem im Bekleidungseinzelhandel. Diesen Adressaten kann die theoretisch fundierte Arbeit, welche sich auch durch einen starken Praxisbezug und konkrete Handlungsempfehlungen auszeichnet, empfohlen werden." (Müller-Hedrich, in: Rezensionen.ch, 26. April 2015)