Herrnhuter Brüdergemeine in aller Welt - Migration im Namen Gottes: Migration im Namen Gottes

Kobo ebook | May 19, 2016 | German

Herrnhuter Brüdergemeine in aller Welt - Migration im Namen Gottes: Migration im Namen Gottes
$4.69 online 
$5.19 list price save 9%
Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, Note: 2,0, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, 28 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Seminar, in dessen Rahmen diese Arbeit entstand, beschäftigte sich mit der Mobilität und Migration in der Vormoderne und Moderne. Dabei standen immer wieder Fragen nach Moti-ven, Möglichkeiten und Risiken von Migration und Mobilität im Mittelpunkt. Von zentraler Bedeutung war die Frage, ob Wanderungen und Wanderungsbewegungen als 'Normalfälle' oder als Ausnahmeerscheinungen des menschlichen Seins zu betrachten sind. Im Fall derjeni-gen Bevölkerungsgruppe, die in dieser Arbeit betrachtet werden soll, ist die Frage eindeutig zu beantworten. Im Wesen der Herrnhuter Brüdergemeine war die Mobilität ein fester Be-standteil. Was waren aber die Motive und Gründe für dieses Verhalten, welche Intentionen lagen ihm zugrunde? Was trieb die Herrnhuter dazu, unter widrigen Bedingungen durch die Welt zu reisen und wie erging es ihnen dabei? Diese Fragen sollen im Verlauf der Arbeit ge-klärt werden. Hierzu sollen neben den Schriften Nikolaus Ludwigs von Zinzendorfs, dem Begründer der Herrnhuter Brüdergemeine, die auf die missions-theologischen Grundlagen der Herrnhuter hin zu untersuchen sind, auch Reisetagebücher und Diarien der Missionare heran-gezogen werden. Diese sollen auch helfen, die Umstände zu klären, unter denen die Missiona-re in den Zielländern ihre Arbeit aufnahmen und Fragen nach der Verweildauer und nach den Gründen einer eventuellen Ab- oder Weiterreise zu klären. Dies scheint von besonderem Inte-resse zu sein, sind doch heute Menschen, die andere Menschen vom 'rechten Glauben' über-zeugen wollen, nicht immer gern gesehene Leute, noch dazu, wenn sie aus fremden Ländern kommen. Es ist also der Frage nachzugehen, wie dies in der Zeit der Herrnhuter Mission aus-sah, vor welchen Problemen standen also die Missionare aufgrund ihres Fremdseins? Wie sah es mit ihrer Integration aus, oder wurden sie in den Zielländern doch eher isoliert, wie gingen sie mit der fremden, neuen Umgebung um? Die Arbeit widmet sich dabei nur Fragen, die mit der Mobilität beziehungsweise mit der Mig-ration im Zusammenhang stehen. Sie soll ausdrücklich keinen Beitrag zur Diskussion um die Inhalte der Herrnhuter Religionsauslegung, deren theologische Grundannahmen und Theorien oder um die Stellung der Herrnhuter in der evangelischen Kirche leisten. Auch religionsge-schichtlichen Fragen um Pietismus und Erweckungsbewegung im Zusammenhang mit der Herrnhuter Brüdergemeine sollen nur im Falle der Relevanz bezüglich der mobilen Lebens-weise der Herrnhuter nachgegangen werden.

Title:Herrnhuter Brüdergemeine in aller Welt - Migration im Namen Gottes: Migration im Namen GottesFormat:Kobo ebookPublished:May 19, 2016Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638020746

ISBN - 13:9783638020749

Appropriate for ages: All ages

Look for similar items by category: