Heterogenität im Schulalltag: Konstruktion ethnischer und geschlechtlicher Unterschiede

byMartina Weber

Paperback | October 3, 2013 | German

Heterogenität im Schulalltag: Konstruktion ethnischer und geschlechtlicher Unterschiede by Martina Weber
$90.95
Earn 455 plum® points
Prices and offers may vary in store
Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $35

Not available in stores

about

Das Buch beleuchtet die Konstruktion von Geschlecht im Zusammenspiel mit Prozessen der Ethnisierung. Im Zentrum steht die Frage nach der alltäglichen Reproduktion sozialer Ungleichheit im Schulwesen. Das Buch verbindet die erziehungswissenschaftlichen Teildisziplinen Geschlechter- und Migrationsforschung. Im Feld der gymnasialen Oberstufe werden Geschlecht und Ethnizität als soziale Konstruktion beleuchtet und die Bedeutung herkunfts- und geschlechtsbezogenerZuschreibungen für Bildungsbeteiligung und Schulerfolg untersucht. Die Autorin konfrontiert auf der empirischen Basis von Interviews und ethnografischen Beobachtungen die Perspektiven von allochthonen Schülerinnen mit der ihrer LehrerInnen und zusätzlich mit Aussagen von Schulleitungen der einbezogenen Schulen.
Dr. phil. Martina Weber, Fachbereich Erziehungswissenschaft, Universität Hamburg.
Loading
Title:Heterogenität im Schulalltag: Konstruktion ethnischer und geschlechtlicher UnterschiedeFormat:PaperbackProduct dimensions:8.27 X 5.83 X 0 inShipping dimensions:8.27 X 5.83 X 0 inPublished:October 3, 2013Publisher:VS Verlag für SozialwissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3663103013

ISBN - 13:9783663103011

Appropriate for ages: All ages

Look for similar items by category: