Heterogenität im Schulsport by Julia Dust

Heterogenität im Schulsport

byJulia Dust

Kobo ebook | July 13, 2005 | German

Pricing and Purchase Info

$13.59 online 
$16.89 list price save 19%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sport - Bewegungs- und Trainingslehre, Note: sehr gut, Universität Hamburg (Sportwissenschaft), Veranstaltung: Vorlesung zur Heterogenität im Schulsport, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Unterschiede herrschen in einer Sportklasse auf den verschiedensten Ebenen. Nicht nur Geschlecht und Leistung spielen hierbei eine Rolle, auch Motivation, Disziplin, Interesse etc. sind gänzlich bedeutsam. Die Bedingungen des Sportunterrichts, dessen Ziele und Werte, Methoden und Inhalte werden größtenteils durch den Lehrer vermittelt. Die Aufgabe des Lehrers besteht darin, sich der herrschenden Ungleichheiten bewusst zu werden, zu thematisieren und diese durch methodisch geschickten Aufbau des Unterrichts aufzufangen. Ich möchte mich in dieser Arbeit auf die Unterschiede von Leistung, Interesse und Disziplin innerhalb des Sportunterrichts konzentrieren. Die geschlechtsspezifischen Unterschiede, die bei jedem dieser Bereiche unabdingbar ebenfalls eine Rolle spielen, sollen nur am Rande thematisiert werden, da das Thema Koedukation im Sportunterricht einer eigenständigen Untersuchung bedarf. Nach einer Einführung über die sportpädagogischen Grundlagen, werde ich einen Überblick über das dem Sportunterricht zugrunde liegende Verständnis geben. Im Anschluss wird eine Übersicht über die Ursachen und Entstehungsmöglichkeiten von Gruppenunterschieden (Heterogenitäten) die Grundlage für die folgenden Fallbeispiele bilden. Eine abschließende Einschätzung der Beispiele soll einen Einblick in die Schwierigkeit und Notwendigkeit der Unterrichtsauswertung und -beurteilung liefern.

Title:Heterogenität im SchulsportFormat:Kobo ebookPublished:July 13, 2005Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638396886

ISBN - 13:9783638396882

Look for similar items by category:

Reviews