Hochbegabung und Musikalität: Integrativ-musiktherapeutische Ansätze zur Förderung hochbegabter Kinder by Karin Thalmann-HerethHochbegabung und Musikalität: Integrativ-musiktherapeutische Ansätze zur Förderung hochbegabter Kinder by Karin Thalmann-Hereth

Hochbegabung und Musikalität: Integrativ-musiktherapeutische Ansätze zur Förderung hochbegabter…

byKarin Thalmann-Hereth

Paperback | December 11, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$61.79 online 
$64.95 list price
Earn 309 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Hochbegabte sind in mancher Hinsicht wie Rennautos - so lautet die eine These dieses Buches. Das heisst, dass Hochbegabte besonders schnell und leistun- fähig sind - und es bedeutet, dass Hochbegabte besonders ,dicke Reifen' und einen ,extra tiefen Schwerpunkt' benötigen, um sicher um die Kurven zu kommen. Wenn Hochbegabte diese Bodenhaftung mitbekommen, ist Hochbe- bung eine wunderbare Ressource, um viele Dinge zu realisieren, die einen von Herzen interessieren, faszinieren, bewegen. In der Begabungsforschung geht es meist um kognitive Hochbegabung. Das ist auch im vorliegenden Buch so, da es sich mit der kognitiven Hochbe- bung und ihrer Affinität zur Musikalität auseinanderzusetzt. Von dieser - sonderen Beziehung gehe ich aus - das ist die zweite grundlegende These. Diese Arbeit schließt sich denjenigen Forschern an, die von einer hierarchisch strukturierten Intelligenz im Sinne von SPEARMAN bzw. ROST et al. ausgehen. Musikalische Begabung ist insofern ein Teilbereich der allgemeinen Intelligenz, zugleich dürfte ihre Beziehung zu anderen Intelligenzstrukturen m. E. eine besondere sein, da die Wahrnehmung von Tonverhältnissen ursprünglich wie die allgemeine "general intelligence" eine Art zu Grunde liegender Faktor gewesen sein könnte, der den unterschiedlichen Spezies (Tieren, Menschen) die Welt zu organisieren half - einfach auf einer anderen Ebene als die abstra- logische Intelligenz.
Dr. Karin Thalmann ist freiberufliche Psychologin und Musiktherapeutin (FPI).
Loading
Title:Hochbegabung und Musikalität: Integrativ-musiktherapeutische Ansätze zur Förderung hochbegabter…Format:PaperbackPublished:December 11, 2008Publisher:VS Verlag für SozialwissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3531163310

ISBN - 13:9783531163314

Reviews

Table of Contents

Theoretische Grundlagen zu Hochbegabung und Musikalität - Die sozial-emotionale Entwicklung hochbegabter Kinder - Ist Hochbegabung problematisch? - Pädagogische und therapeutische Förderung in der Praxis - Entwicklung positiver Lern- und Bildungsgeschichten - Fördermöglichkeiten im Rahmen der Schule - Konzepte der Integrativen Therapie - Beispiele für integrativ-musiktherapeutische Ansätze in der Arbeit mit hochbegabten Kindern - Konzept und Verlauf eines Mathematik-KursesMit einem Vorwort von Prof. Dr. mult. Hilarion G. Petzold.