Hochschulweiterbildung als biografische Transition: Teilnehmerperspektiven auf berufsbegleitende Studienangebote by Claudia LobeHochschulweiterbildung als biografische Transition: Teilnehmerperspektiven auf berufsbegleitende Studienangebote by Claudia Lobe

Hochschulweiterbildung als biografische Transition: Teilnehmerperspektiven auf berufsbegleitende…

byClaudia Lobe

Paperback | December 12, 2014 | German

Pricing and Purchase Info

$87.35 online 
$97.50 list price save 10%
Earn 437 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Aus einer biografischen Perspektive stellt sich ein berufsbegleitendes Studium als Lebensereignis dar, dessen Bedeutung nur vor dem Hintergrund des bisherigen Lebensweges verstanden werden kann, das diesen aber zugleich fortsetzt und prägt. Unter Rückgriff auf die Transitionsforschung untersucht die Autorin die biografische Bedeutung berufsbegleitenden Studierens. Mithilfe von Interviews arbeitet sie heraus, wie vielschichtig Studienwunsch und -erleben mit der Biografie verflochten sind. Dabei wird ein Transitionsprozess sichtbar, der von frühen lebensgeschichtlichen Wurzeln bis in die berufsbiografische Zukunftsplanung reicht.
Dr. Claudia Lobe ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Bielefeld, im Institut für Wissenschaftliche Weiterbildung (IWW). Arbeitsschwerpunkte: Erwachsenen- und Weiterbildung, lebenslanges Lernen, qualitative und quantitative Hochschulforschung.
Loading
Title:Hochschulweiterbildung als biografische Transition: Teilnehmerperspektiven auf berufsbegleitende…Format:PaperbackPublished:December 12, 2014Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3658082585

ISBN - 13:9783658082581

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Berufsbegleitendes Studieren im Kontext der Hochschulweiterbildung.- Theoretische und empirische Zugänge zur biografieorientierten Transitionsforschung.- Berufsbegleitendes Studieren als Transitionsprozess.- Biografische Bedeutungshorizonte berufsbegleitenden Studierens.