Honorararzt - Flexibilität und Freiberuflichkeit: Akquise, Organisation, Recht, Finanzen by Nicolai SchäferHonorararzt - Flexibilität und Freiberuflichkeit: Akquise, Organisation, Recht, Finanzen by Nicolai Schäfer

Honorararzt - Flexibilität und Freiberuflichkeit: Akquise, Organisation, Recht, Finanzen

EditorNicolai Schäfer

Hardcover | September 6, 2010 | German

Pricing and Purchase Info

$77.95

Earn 390 plum® points
HURRY, ONLY 1 LEFT!

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Neues Berufsbild Honorararzt: Ärzte, deren überwiegende Tätigkeit nicht durch ein festes Angestelltenverhältnis oder die klassische Niederlassung in der Praxis gekennzeichnet ist, sondern dadurch, dass die Einnahmen durch zeitlich und örtlich befristete, auftrags- oder projektbezogene Anstellungen erzielt werden.Nachdem Honorarärzte in anderen Ländern schon länger von Bedeutung sind (angloamerikanische Länder, Frankreich, Schweiz), ist diese Tätigkeitsform auch bei deutschen Ärzten seit ca. 2007 zunehmend verbreitet.Alles Wissenswerte für Ärzte, die hauptberuflich oder ergänzend als Honorararzt tätig sind oder werden wollen: Akquise, Organisation, Recht, Finanzen. Alle wichtigen Informationen für Deutschland und alle anderen relevanten Länder. Kompakt, handfest, praxisrelevant: Mit Erfahrungsberichten und Zusatzinfos im Internet.
Dr. med. Nicolai Schäfer, Facharzt für Anästhesiologie, Ambulante Anästhesie, Notfall- u. Intensivmedizin, ist Gründer und Vorsitzender des Bundesverbandes der Honorarärzte e.V. (www.bv-honoraraerzte.de)
Title:Honorararzt - Flexibilität und Freiberuflichkeit: Akquise, Organisation, Recht, FinanzenFormat:HardcoverDimensions:200 pages, 9.45 × 6.61 × 0.01 inPublished:September 6, 2010Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3642045421

ISBN - 13:9783642045424

Look for similar items by category:

Customer Reviews of Honorararzt - Flexibilität und Freiberuflichkeit: Akquise, Organisation, Recht, Finanzen

Reviews

Table of Contents

Einleitung: Definition.- Hintergründe.- Der Einsatz von Honorarärzten aus der Sicht der Auftraggeber.- Interview mit einem Verwaltungsdirektor.- Honorarärztliche Betätigungsfelder.- Persönliche Voraussetzungen.- Vorteile & Nachteile - Ein vorläufiges Fazit.- Arztrecht und Absicherung für freiberufliche Ärzte.- Berufsrecht (Ärztekammer, Ärzteversorgung).- Haftungsrecht.- Dienstvertragsrecht / Spezielles Arbeits- und Sozialrecht.- Versicherungen.- Berufshaftpflichtversicherung.- Berufsunfähigkeitsversicherung.- Berufsgenossenschaft.- Private Unfallversicherung.- Krankenversicherung.- Altersvorsorge.-Betriebswirtschaftliche Fragestellungen für Honorarärzte: Die Existenzgründung.- Investition und Finanzierung.- Buchführung & Einnahmen-Überschuss-Rechnung.- Betriebseinnahmen.- Betriebsausgaben.- Gewinnermittlung (EÜR).- Steuern.- Steuerliche Aspekte der honorarärztlichen Tätigkeit im AuslandDer erste Auftrag: Jeder hat seine eigene Geschichte.- Akquise und Werbung.- Vermittlungsagenturen.- Erfahrungsberichte von Honorarärzten.- Qualität im Honorararztwesen: Akzeptanz und Schwächen von "QM".- Zurück auf Null - die Honorararzttätigkeit aus dem Blickwinkel des QM.- Die Qualität des Honorararztes - Corporate Behaviour.- Qualität der Akquise und der Vermittlung.- Qualität des Auftraggebers.-Als Honorararzt im Ausland: Österreich.- Norwegen.- England.- Frankreich.- Australien.- Neuseeland.- Anhang: EDV-Nutzung - Dienstplanorganisation eines Notarztstandortes.