'Ich bin eine Dichterin, ja das weiß ich' - Interpretation von Gertrud Kolmars Gedicht 'Die Dichterin': Interpretation von Gertrud Kolmars Gedicht 'Di by Marion Lichti

'Ich bin eine Dichterin, ja das weiß ich' - Interpretation von Gertrud Kolmars Gedicht 'Die…

byMarion Lichti

Kobo ebook | June 27, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$9.59 online 
$11.69 list price save 17%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Spätestens seit der ersten Gesamtausgabe ihres 'Lyrischen Werks' im Rahmen der Veröffentlichung der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung im Jahr 1955 ist Gertrud Kolmar keine Unbekannte mehr. Dennoch ist ihr zu Lebzeiten wie auch nach ihrem Tod der Durchbruch zum Ruhm einer Nelly Sachs etwa versagt geblieben. Johanna Woltmann, Nachlassverwalterin und mehrfache Herausgeberin Kolmarscher Schriften, verweist als Begründung für Kolmars geringen Bekanntheitsgrad auf eine 'starke abwehrende, abweisende Kraft', die von deren Gedichten ausgeht und 'die noch immer eine Art Barriere für eine größere Publizität bildet'1. Kolmars Lyrik, ihre mythische Bilderwelten gelten als schwer zugänglich, als schwer einzuordnen. Versuche der Annäherung an die Kolmarsche Lyrik wurden über ihre Vita, über die Deutung ihrer spezifischen Bildlichkeit oder auch literarhistorisch einordnend vorgenommen. Auch mein Zugang zu Gertrud Kolmars Gedicht 'Die Dichterin' wird sich innerhalb dieser drei Ebenen bewegen.
Title:'Ich bin eine Dichterin, ja das weiß ich' - Interpretation von Gertrud Kolmars Gedicht 'Die…Format:Kobo ebookPublished:June 27, 2007Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638805328

ISBN - 13:9783638805322

Look for similar items by category:

Reviews