Ich dachte, wir sind gute Freunde by Iradj Taghi-Khani

Ich dachte, wir sind gute Freunde

byIradj Taghi-Khani

Kobo ebook | February 12, 2017 | German

Pricing and Purchase Info

$4.69 online 
$5.19 list price save 9%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Navid und Milan lernen sich Anfang der 1980er Jahre in München kennen. Die jungen Männer sind vor Krieg und Gewalt aus ihrem Heimatland Iran geflohen. Navid sucht die Freundschaft des älteren Milan. Die Not in der Fremde scheint sie zu verbinden. Als Navid sich in Rita verliebt, rät Milan ihm, über seine Flucht mit ihr nicht zu reden: 'Wenn sie das hört, nimmt meilenweit Abstand von dir.' Navid hält sich nicht an den Rat. Gelingt Navid und Milan Freundschaft fern der Heimat, in der unbekannten Kultur, in die sie das Leben hineingeworfen hat? Und wie reagiert Rita, als sie erfährt, dass Navid geflüchtet ist? Eine lebendig erzählte Geschichte über Freundschaft, Verrat und Schuld.

Der Autor Iradj Taghi-Khani, geb. 1942 im Iran, absolvierte die Grundschule in seiner Geburtsstadt Kermanschah und das Gymnasium in Teheran. 1966 ging er nach Deutschland und studierte Elektrotechnik. Von 1974 bis 1979 hielt er sich im Iran auf, kehrte anschließend nach Deutschland zurück und lebt seitdem in Hannover.

Title:Ich dachte, wir sind gute FreundeFormat:Kobo ebookPublished:February 12, 2017Publisher:Hottenstein BuchverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3935928696

ISBN - 13:9783935928694

Look for similar items by category:

Reviews