Ich glaubte immer an die Kraft in mir: Wie meine Kindheit in Armut mein Leben positiv prägte

June 30, 2016|
Ich glaubte immer an die Kraft in mir: Wie meine Kindheit in Armut mein Leben positiv prägte by Bianca Sissing
$10.99
Kobo ebook
Available for download

about

Sie wuchs in tiefster Armut auf und war zeitweise obdachlos. Während ihrer traumatischen Kindheit lernte Ex-Miss Schweiz Bianca Sissing, schon früh, was es heisst, ausgegrenzt zu sein und um ihr Überleben zu kämpfen. Als sie acht Jahre war, wurde ihre Mutter wegen schweren Depressionen in eine psychiatrische Klinik eingewiesen. Mit neun Jahren wurden beide obdachlos und bis im Alter von dreizehn Jahren musste Bianca Sissing mit ihrer psychisch labilen Mutter über zwanzig Mal umziehen und immer wieder die Schule wechseln. Diese schwierigen Umstände machten sich auch bei Bianca Sissing bemerkbar, bis sie selbst auch schwer erkrankte.. Trotzdem hörte sie nie auf zu glauben, an sich selbst, an das Gute und daran, dass sie es schaffen würde, für sich ein besseres Leben aufzubauen. Harte Arbeit, Disziplin und der unerschütterliche Glaube an die universelle positive Energie, halfen ihr, die Vergangenheit zu überwinden, sich von ihrer traumatischen Kindheit zu verabschieden und sich das Leben so zu gestalten, wie sie es sich immer gewünscht und erträumt hatte. Diese berührende und zugleich inspirierende Biographie, zeigt auf, dass man alles erreichen kann, wenn man nur will und wenn man nicht aufgibt, an sich selbst zu glauben!

Title:Ich glaubte immer an die Kraft in mir: Wie meine Kindheit in Armut mein Leben positiv prägteFormat:Kobo ebookPublished:June 30, 2016Publisher:Giger VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3906872068

ISBN - 13:9783906872063

Appropriate for ages: All ages

Look for similar items by category: