Identitätsbasierte Markenführung professioneller Sportvereine: Eine empirische Untersuchung zur Ermittlung verhaltensrelevanter Markennutzen und der R by Michael SchadeIdentitätsbasierte Markenführung professioneller Sportvereine: Eine empirische Untersuchung zur Ermittlung verhaltensrelevanter Markennutzen und der R by Michael Schade

Identitätsbasierte Markenführung professioneller Sportvereine: Eine empirische Untersuchung zur…

byMichael Schade

Paperback | October 29, 2011 | German

Pricing and Purchase Info

$93.56 online 
$103.95 list price save 9%
Earn 468 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Professionelle Sportvereinsmarken stehen vor der Herausforderung, den wirtschaftlichen Erfolg vom sportlichen abzukoppeln. Dies kann durch eine starke Sportvereinsmarke gewährleistet werden, welche das Verhalten externer Zielgruppen unabhängig vom sportlichen Erfolg beeinflusst. Zum Aufbau einer solch starken Marke ist eine verhaltensrelevante Markenpositionierung von zentraler Bedeutung. An Hand einer empirischen Studie mit Marken aus der Fußball-, Handball- und Basketball-Bundesliga zeigt Michael Schade, dass eine Positionierung über den Nutzen "Verbundenheit mit der Stadt ausleben" und über die "Markenpersönlichkeit" besonders erfolgversprechend ist.
Title:Identitätsbasierte Markenführung professioneller Sportvereine: Eine empirische Untersuchung zur…Format:PaperbackPublished:October 29, 2011Publisher:Gabler VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3834932221

ISBN - 13:9783834932228

Look for similar items by category:

Reviews