Il Gattopardo by Franziska Gostner

Il Gattopardo

byFranziska Gostner

Kobo ebook | March 3, 2002 | German

Pricing and Purchase Info

$13.59 online 
$16.89 list price save 19%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Romanistik - Italienische u. Sardische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2, Universität Salzburg (Institut für Romanistik), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhalt und Struktur Inhalt Im Mai 1860, nach der Landung der garibaldini auf Sizilien, erlebt Don Fabrizio, Prinz von Salina, ein sehr kultivierter Aristokrat, das Ende seines sozialen Status. Die Aristokratie erkennt, daß sich ihr Ende nähert, da von der neuen politischen Situation eher die Verwalter und Halbpächter profitieren. Don Fabrizio, einer Familie des alten Adels angehörig, wird von seinem Neffen Tancredi, der in den Reihen der garibaldini kämpft, unterstützt. Auf einem Zusammentreffen mit der ganzen Familie in der Sommerresidenz von Donnafugata, stößt er auf den neuen Bürgermeister Don Calogero Sedara, ein Bürger mit niedrigen Ursprüngen, der mit größerem Reichtum zu mehr Macht gekommen ist. Tancredi, der ursprünglich für Concetta, die Tochter des Prinzen, sympathisierte, richtet nun seine Aufmerksamkeit auf Angelica, die Tochter von Don Calogero, die er später auch heiraten wird. Eine Liaison, die zu früheren Zeit nicht vorstellbar gewesen wäre, nun aber, da alles zu Ende geht, ein kluger Schachzug ist. Von Bedeutung ist auch die Ankunft eines piemontesischen Beamten, Chevalley di Monterzuolo. Dieser bietet Don Fabrizio die Nennung zum Senator des neuen Reiches an. Der Prinz lehnt das Angebot mit der Begründung er fühle sich an die 'alte Welt' gebunden, ab. Das Leben der Hauptfigur verläuft weiter monoton und immer trostloser, bis er im Jahre 1883 in einem unbekannten Zimmer eines Hotels stirbt. Der Roman endet im Jahre 1910 mit den Erinnerungen seiner drei Töchter, verschärft durch deren einsamen Daseins. [...]
Title:Il GattopardoFormat:Kobo ebookPublished:March 3, 2002Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638114775

ISBN - 13:9783638114776

Look for similar items by category:

Reviews