Im Getöse der Brandung: Reise ohne Wiederkehr -- Brasilien 1978 by Michael Oczipka

Im Getöse der Brandung: Reise ohne Wiederkehr -- Brasilien 1978

byMichael Oczipka, Erika Oczipka

Kobo ebook | December 22, 2012 | German

Pricing and Purchase Info

$6.99

Available for download

Not available in stores

about

Thomas und Lena begeben sich auf eine Reise in die Vergangenheit, indem sie nach Brasilien fliegen. Für einige Wochen wird Lena ihn an Plätze und Orte führen, in denen sie gelebt, gearbeitet und ihre Freizeit verbracht hat. Thomas hat sich diese Reise gewünscht, und Lena ist froh, dass sie das endlich realisieren. Zunächst sind beide ein wenig euphorisch. Das verliert sich mehr und mehr durch die Realität, die sie vorfinden. In sechs Jahren verändert sich eine brasilianische Großstadt rasend schnell, ganz gleich, ob es sich um Rio de Janeiro oder Sao Paulo handelt. Dennoch findet Lena sich gut zurecht. Thomas staunt, was sie alles für selbstverständlich hält, wo Thomas noch voller Erschrecken ist über die Armut, die so präsent ist und über Lärm und Gestank, der einen kaum loslässt. Thomas plagen Alpträume. Etwas in seinem Leben gerät in Schieflage. Er glaubt manches Mal, dass Lena eine andere ist, als wie er sie kennen- und liebengelernt hat. Lena ahnt nicht, was in ihrem Mann vorgeht. Sie sind beide gern am Meer und verbringen hier die letzte Woche ihrer Reise. Der Strand, den sie sich ausgesucht haben, ist bestens zum Surfen geeignet, weniger zum Schwimmen wegen der hohen Brandung. Thomas ist ein guter Schwimmer, sucht die Herausforderung. Lena hält ihn für leichtsinnig. Er will davon nichts wissen. Die hohen Wellen und die Energie, die diese mit sich führen, verleiten Thomas zu einem gewagten Kampf, den er verlieren muss.
Title:Im Getöse der Brandung: Reise ohne Wiederkehr -- Brasilien 1978Format:Kobo ebookPublished:December 22, 2012Publisher:Books on DemandLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3848243377

ISBN - 13:9783848243372

Look for similar items by category:

Reviews