Immobilien-time-sharing Und Verbraucherschutz: Eine Ökonomische Und Juristische Analyse by Michael BütterImmobilien-time-sharing Und Verbraucherschutz: Eine Ökonomische Und Juristische Analyse by Michael Bütter

Immobilien-time-sharing Und Verbraucherschutz: Eine Ökonomische Und Juristische Analyse

byMichael Bütter

Paperback | August 30, 2000 | German

Pricing and Purchase Info

$81.74 online 
$90.95 list price save 10%
Earn 409 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Die Arbeit wurde vom Fachbereich Rechtswissenschaft der Universität Hamburg im Winter­ semester 199912000 als Dissertation angenommen. Sie stellt eine interdisziplinäre Abhandlung dar, die das Phänomen des Time-Sharing sowohl aus ökonomischer als auch aus juristischer Perspektive beleuchtet. An erster Stelle danke ich meinen Eltern von ganzem Herzen für ihre unermüdliche und liebe­ volle Unterstützung, die nicht nur dieses Buch, sondern meine gesamte Ausbildung erst ermög­ licht hat. Sie sind mir stets ein leuchtendes Vorbild und ich verdanke Ihnen viel mehr, als ein Mensch in der Lage ist, in Worte zu fassen. Die Dissertation entstand zum überwiegenden Teil während meiner Tätigkeit am Institut für Recht und Ökonomik am Fachbereich Rechtswissenschaft der Universität Hamburg unter der Aufsicht von Herrn Prof Dr. Claus Oft. Ihm verdanke ich nicht nur die wohl einmalige Aus­ bildung im Wahlschwerpunkt Handel während meines Studiums, sondern auch eine interessante und lehrreiche Zeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter im internationalen Erasmus Programm "Lawand Economics". Für die schnelle Erstellung des Zweitgutachtens und seine inhaltliche Unterstützung im ökono­ mischen Teil der Arbeit sei Herrn Prof Dr. Hans-Bernd Schäfer recht herzlich gedankt. Mein Dank gilt ferner meinen Weggeflihrten vom Institut für Recht und Ökonomik Ute Lewin, Peter Camesasca, Tina Neuling, Dirk Gehl, Andreas Schönenberger und Dr. Georg von Wan­ genheim, mit denen ich viele arbeitsintensive aber auch sehr heitere Stunden verbringen durfte.
Dr. Michael Bütter promovierte bei Prof. Dr. Claus Ott am Lehrstuhl für Handels- und Gesellschaftsrecht der Universität Hamburg. Heute absolviert er ein Referendariat.
Loading
Title:Immobilien-time-sharing Und Verbraucherschutz: Eine Ökonomische Und Juristische AnalyseFormat:PaperbackPublished:August 30, 2000Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824471698

ISBN - 13:9783824471690

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Grundlagen des Time-Sharing - Time-Sharing aus ökonomischer Sicht - Analyse der rechtlichen Grundkonstruktionen von Time-Sharing-Modellen nach deutschem Recht - Verbraucherschutzorientierte Analyse besonderer Rechtsprobleme des Time-Sharing - TzWrG