Implikationen von Kapazitätsmärkten auf das Akteursverhalten: Eine spieltheoretische Analyse des Investitionsverhaltens deutscher Energieerzeuger by Sebastian GruberImplikationen von Kapazitätsmärkten auf das Akteursverhalten: Eine spieltheoretische Analyse des Investitionsverhaltens deutscher Energieerzeuger by Sebastian Gruber

Implikationen von Kapazitätsmärkten auf das Akteursverhalten: Eine spieltheoretische Analyse des…

bySebastian Gruber

Paperback | April 7, 2015 | German

Pricing and Purchase Info

$84.50

Earn 423 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Sebastian Gruber geht der Frage nach, welches Investitionsverhalten deutsche Energieversorger entwickeln würden, sollte in Deutschland ein mengenbasierter Kapazitätsmarkt etabliert werden. Er kommt zu dem Ergebnis, dass unter den bestehenden Bedingungen eine kohleintensive Erzeugung gefördert würde. Diese brächte hohe Mitnahmeeffekte für Kraftwerksbetreiber mit großem Bestandspark. Der Autor erarbeitet dazu auf Grund von Investitionsentscheidungen einzelner Marktakteure Merit-Order-Effekte am Energiemarkt. Akteure mit bestehenden Erzeugungsanlagen müssen diese Effekte in einem veränderten Marktdesign bei der Gebotsabgabe berücksichtigen.
Dr. Sebastian Gruber promovierte bei Prof. Dr. Hagen Lindstädt am Institut für Unternehmensführung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Er ist im Bereich der Strategieberatung tätig.
Loading
Title:Implikationen von Kapazitätsmärkten auf das Akteursverhalten: Eine spieltheoretische Analyse des…Format:PaperbackPublished:April 7, 2015Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3658093560

ISBN - 13:9783658093563

Reviews

Table of Contents

Herausforderungen für die Gewährleistung von Versorgungssicherheit.- Überblick über ergänzende Mechanismen zur Sicherstellung von Versorgungssicherheit.- Modellierung von Kapazitätszubau im Rahmen eines mengenbasierten Kapazitätsmarktes.- Analyse und Interpretation unterschiedlicher Szenarien (Basisszenario und Szenarien mit abweichenden strategischen Handlungsoptionen).