Importware Frau: Eine kriminologisch-strafrechtliche Untersuchung von Zwangsprostitution in Deutschland mit dem Foku

bySusanne Witz

|German
January 25, 2017|
Importware Frau: Eine kriminologisch-strafrechtliche Untersuchung von Zwangsprostitution in Deutschland mit dem Foku by Susanne Witz
$99.60
Hardcover
Earn 498 plum® points
Buy Online
Ship to an address
Free shipping on orders over $35
Pick up in store
To see if pickup is available,
Find In Store
Not sold in stores
Prices and offers may vary in store

about

Dieses Buch befasst sich mit der Untersuchung des Phänomens «Zwangsprostitution» in Deutschland. Nach einer kurzen Darstellung des Milieus der freiwilligen Prostitution untersucht die Autorin Hintergründe und Erscheinungsformen von Zwangsprostitution fachbereichsübergreifend. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf den osteuropäischen Betroffenen. Durch Auswertung der von der Autorin eigens dazu geführten Opferinterviews sowie polizeilicher Kriminalstatistiken erfolgt eine dezidierte Betrachtung des dem Phänomen zugrundeliegenden Milieus mitsamt seiner Akteure. Anschließend nimmt die Autorin eine strafrechtliche Bewertung der im Komplex «Zwangsprostitution» begangenen Straftaten vor. Hierbei bezieht sie sich auch auf die Novellierung des Sexualstrafrechts sowie auf das Prostituiertenschutzgesetz.

Susanne Witz studierte Rechtswissenschaften an der Universität Würzburg, wo sie im Anschluss an ihr erstes juristisches Staatsexamen als Wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig war und im Bereich Kriminologie/Strafrecht promoviert wurde.
Loading
Title:Importware Frau: Eine kriminologisch-strafrechtliche Untersuchung von Zwangsprostitution in Deutschland mit dem Foku
Format:Hardcover
Product dimensions:9 X 6 X 0.98 in
Shipping dimensions:9 X 6 X 0.98 in
Published:January 25, 2017
Publisher:Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Language:German
Appropriate for ages:All ages
ISBN - 13:9783631717981

Recently Viewed
|