In vitro Aktivität der neuen Antibiotika Linezolid und Tigecycline versus Glykopeptidantibiotika bei MRSA by Thomas Pekar

In vitro Aktivität der neuen Antibiotika Linezolid und Tigecycline versus Glykopeptidantibiotika…

byThomas Pekar

Kobo ebook | June 2, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$5.89 online 
$6.49 list price save 9%

Available for download

Not available in stores

about

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Biologie - Mikrobiologie, Molekularbiologie, Note: 1, Akademie für den Medizinisch-Technischen Laboratoriumsdienst des Landes Steiermark Graz, Sprache: Deutsch, Abstract: Problem: MRSA (Multi resistente Staphylokokken aurea) stellen vor allem im klinischen Bereich ein großes Problem dar. Für eine Antibiotika-Therapie stehen dabei in 1. Linie Vancomycin und Teicoplanin zur Verfügung, mit zum Teil sehr starken Nebenwirkungen. Ziel: Die Evaluierung der Resistenzsituation bei sämtlichen MRSA-Erstisolaten des Jahres 2005. Ergebnisse: Aufgrund der erhaltenen Ergebnisse kann vor allem für die in vitro Aktivität der beiden neuen Antibiotika die Aussage getroffen werden, dass sie sich für den Einsatz bei MRSA-Infektionen eignen und aufgrund ihrer Wirksamkeit eine Alternative zu den Glycopeptidantibiotika darstellen.
Title:In vitro Aktivität der neuen Antibiotika Linezolid und Tigecycline versus Glykopeptidantibiotika…Format:Kobo ebookPublished:June 2, 2009Publisher:GRIN PublishingLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640336399

ISBN - 13:9783640336395

Look for similar items by category:

Reviews