Individuum, Identität und Gesellschaft in Monika Marons Roman 'Die Überläuferin' by Caroline Debelt

Individuum, Identität und Gesellschaft in Monika Marons Roman 'Die Überläuferin'

byCaroline Debelt

Kobo ebook | May 28, 2006 | German

Pricing and Purchase Info

$8.69 online 
$9.90 list price save 12%

Available for download

Not available in stores

about

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,0, Universität Karlsruhe (TH), 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit den Themen Individuum, Identität und Gesellschaft in Monika Marons Roman 'Die Überläuferin'. Zunächst werden die Begriffe ICH-Identität, Teil-Identität und Identitätskrise definiert. Daran knüpft die Analyse der Protagonistin Rosalind, ihrer Identität und Identitätskrise, an. Vertiefend erfolgt die Beschäftigung mit den Aspekten weibliche Identität, 'der schielende Blick' und 'mit dem Kopf durch die Wand'. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf dem Kapitel Trennung von Kopf und Körper. Danach werden die Aspekte Individuum und Gesellschaft behandelt. Abschließend wird auf die Alter Ego Figuren Martha und Clairchen eingegangen.
Title:Individuum, Identität und Gesellschaft in Monika Marons Roman 'Die Überläuferin'Format:Kobo ebookPublished:May 28, 2006Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3638505723

ISBN - 13:9783638505727

Look for similar items by category:

Reviews