Informationsmodellierung: Referenzmodelle und Werkzeuge by Hans-Jürgen ScheruhnInformationsmodellierung: Referenzmodelle und Werkzeuge by Hans-Jürgen Scheruhn

Informationsmodellierung: Referenzmodelle und Werkzeuge

EditorHans-Jürgen Scheruhn, Michael Maicher

Paperback | June 15, 1998 | German

Pricing and Purchase Info

$81.74 online 
$90.95 list price save 10%
Earn 409 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

Title:Informationsmodellierung: Referenzmodelle und WerkzeugeFormat:PaperbackPublished:June 15, 1998Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824467429

ISBN - 13:9783824467426

Reviews

Table of Contents

Grundsätze ordnungsmäßiger Modellierung: Intention, Entwicklung, Architektur und Multiperspektivität.- Geschäftsprozeßmodellierung mit der objektorientierten Ereignisgesteuerten Prozeßkette.- Zwischen Evolution und Revolution: Informationsmodellierung in einem Versorgungsunternehmen.- Referenzmodellierung: Anforderungen der Praxis und methodische Konzepte.- Referenzmodelle für den Handel.- Referenzmodellbasiertes Benchmarking: KPMG Utility Framework für Versorgungsunternehmen.- Referenzmodell für Versicherungen.- Integration von Referenzmodellen bei der Einführung betrieblicher Anwendungssysteme.- Iteratives Prozeßprototyping: Konfiguration von Wertschöpfungsketten mit Hilfe des R/3-Systems.- Integration von Business Process Reengineering mit dem SAP R/3 System.- Einsatz des ORACLE Designer/2000TM zur Erstellung von Referenzmodellen.- Modellbasierte Einführung von Oracle Applications.- Einsatz von Referenzmodellen bei der Implementierung von Baan.- Dynamic Enterprise Modeling.- ARIS-House of Business Engineering: Rahmenwerk für die Modellierung und Ausführung von Geschäftsprozessen.- Prozeßkostenrechnung als Instrument für das Optimieren von ganzheitlichen Prozeßstrukturen.- Business Performance Improvement: KPMG's globaler Ansatz zur Leistungssteigerung von Untemehmen.- Erfahrungsbericht zu PROMET®-BPR.- Prozeßmodellierung als Hilfsmittel für eine Softwareimplementierung.- Koordination Vieler durch Prozeßmodellierung.- Die neue ARIS Toolset Familie: Die zukünftige Art der Modellgestaltung, -auswertung und -ausführung.- Werkzeuggestützt modellieren mit Bonapart®.- Nutzen der Modellierung für die Einführung von SAP-R/3.- Verzeichnis der Autoren und Herausgeber.