Informationstechnik-basierte Referenzprozesse: Prozeßorientierte Gestaltung Des Industriellen Einkaufs

|German
October 1, 1997|
Informationstechnik-basierte Referenzprozesse: Prozeßorientierte Gestaltung Des Industriellen Einkaufs
$77.95
Paperback
Earn 390 plum® points
Buy Online
Ship to an address
Free shipping on orders over $35
Pick up in store
To see if pickup is available,
Buy In Store
Not sold in stores
Prices and offers may vary in store

about

Der industrielle Einkauf befindet sich am Anfang eines gewaltigen Wandels. Er war bis Mitte der 90er Jahre in Wissenschaft und Praxis der 'verlorene Sohn der Betriebs­ wirtschaftslehre', dem im Vergleich zu anderen Funktionsbereichen nur wenig Interesse entgegengebracht wurde. So sind Marketing, Personal, Controlling, um nur einige Fachgebiete der Betriebswirtschaft zu nennen, seit Jahrzehnten etablierte Elemente der Wissenschaft, während einkaufsrelevante Themenstellungen vornehm­ lich an Lehrstühlen der industriellen Produktion behandelt wurden und werden. Ein vergleichbares Bild ergibt sich aus Praxissicht Befanden sich Anfang der neunziger Jahre annähernd die Hälfte aller Vertriebsleiter in Geschäftsführungspositionen, sind bis zur Gegenwart die Einkaufsleiter vielfach der Finanzbuchhaltung unterstellt. Die traditionelle Rolle des Einkaufs steht im Gegensatz zu seiner Verantwortung. In vielen Branchen beträgt der Materialaufwand über 50 Prozent der Gesamtleistung und repräsentiert damit die größte GuV-Position eines Industrieunternehmens. Die Wahrnehmung dieser Diskrepanz und die Erkenntnis, daß eine drastische Verbesse­ rung der Unternehmensergebnisse nur durch die Kombination einer schlanken Produk­ tion, dynamischen Produktentwicklung und prozeßorientierten Beschaffung möglich wird, sind der Ausgangspunkt zur Neudefinition des Einkaufs in Wissenschaft und Praxis seit Mitte der 90er Jahre.
Evolution der Einkaufsabteilung - Prozeßorientiertes Business Engineering - Prozeßorientiertes Purchasing Engineering - Referenzmodelle Beschaffungsprozeß - marktorientierter, bedarfsträgergetriebener, risikoinduzierter, lieferantengetriebener und beziehungsgetriebener Beschaffungsprozeßtyp
Loading
Title:Informationstechnik-basierte Referenzprozesse: Prozeßorientierte Gestaltung Des Industriellen Einkaufs
Format:Paperback
Product dimensions:8.27 X 5.83 X 0 in
Shipping dimensions:8.27 X 5.83 X 0 in
Published:October 1, 1997
Publisher:Deutscher Universitätsverlag
Language:German
Appropriate for ages:All ages
ISBN - 13:9783824466122

Look for similar items by category:

Recently Viewed
|