Ingénue by Alexandre Dumas

Ingénue

byAlexandre Dumas

Kobo ebook | January 4, 2017 | German

Pricing and Purchase Info

$8.99

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Wir schreiben das Jahr 1788 und treffen uns im Palais-Royal, der einst den großen Staatsmann Kardinal-Herzog von Richelieu gehörte und jetzt Sitz des Herzogs von Orleans ist. Unweit davon wohnt Ingénue de la Bretonne, eine reine, frische Jungfrau mit einen Romannamen. Übrigens war die schöne junge Tochter des Romanschriftstellers Rétif in allen Punkten würdig ihres Namens: [Ingénue, treuherzig.] Bei einer Zusammenrottung auf dem Pont-Neu, die blutig niedergeschlagen wird, wird sie von Christian Obinsky in Sicherheit gebracht. Doch dann gibt es auch noch Auger. Sie muss ihn heiraten, doch dieser überlässt den ehelichen Beischlaf den Grafen von Artois. Was macht Christian, der Ingénue liebt? Ingénue erwischt Auger, wie er die ersten Revolutionswirren ausnutzt und das Gold vom Fabrikanten Réveillon stiehlt. Auger sticht sie nieder ... Begleitfiguren des Romans sind Danton und Marat, mehr oder weniger berüchtigte Figuren der Revolution.
Title:IngénueFormat:Kobo ebookPublished:January 4, 2017Publisher:andersseitig.deLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3961182663

ISBN - 13:9783961182664

Look for similar items by category:

Reviews