Ingenieurwissenschaftliche Studiengänge Attraktiver Gestalten: Vorschläge Für Hochschulen by Wibke DerbovenIngenieurwissenschaftliche Studiengänge Attraktiver Gestalten: Vorschläge Für Hochschulen by Wibke Derboven

Ingenieurwissenschaftliche Studiengänge Attraktiver Gestalten: Vorschläge Für Hochschulen

byWibke Derboven

Paperback | October 27, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$77.95

Earn 390 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Technische Hochschulen sind aufgefordert, die hohen Zahlen von Studienabbrechern in den Fächern der Ingenieurwissenschaften zu senken. Das Buch zeigt im Detail die wissenschaftlich untersuchten Gründe dafür, dass interessierte junge Männer und Frauen ein ingenieurwissenschaftliches Studium abbrechen. Anschließend geben die Autorinnen Gestaltungsempfehlungen und machen Vorschläge für Maßnahmen, um Studierende zu halten.
Title:Ingenieurwissenschaftliche Studiengänge Attraktiver Gestalten: Vorschläge Für HochschulenFormat:PaperbackDimensions:90 pagesPublished:October 27, 2009Publisher:Springer Berlin HeidelbergLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3642005578

ISBN - 13:9783642005572

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Teil 1. Warum brechen junge Menschen ein ingenieurwissenschaftliches Studium ab? Welche Studiensituationen drängen Studienabbrecher/innen aus dem Studium hinaus? Welche Studiensituationen binden Studienabbrecher/innen an das Studium? Was sind die zentralen Studienabbruchgründe? Welche Studienabbruchtypen können unterschieden werden?- Teil 2. Was können Hochschulen tun, um Studienabbrüche zu verringern? Leitlinien zur Gestaltung ingenieurwissenschaftlicher Studiengänge. Hintergrund der Leitlinien. Leitlinie Hochschulleitung/Hochschulcontrolling - Didaktik und Lehrinhalte - Organisatorische Gestaltung von Massenlernumgebungen - Qualitätsentwicklung. Leitlinie Lehrkörper - Studieninhalte - Didaktik - Lernatmosphäre - Vernetzung der Studierenden - Bewertung der Studierenden. Leitlinie Allgemeine Studienberatung - Unterstützung bei den fachlichen Anforderungen - Unterstützung bei den sozialen Anforderungen - Unterstützung bei den organisatorischen Anforderungen - Beratung von Studienabbruch gefährdeten Studierenden. Zusammenfassung.