Innere-Punkte-Verfahren mit Redundanzerkennung für die Quadratische Optimierung by Philipp SchadeInnere-Punkte-Verfahren mit Redundanzerkennung für die Quadratische Optimierung by Philipp Schade

Innere-Punkte-Verfahren mit Redundanzerkennung für die Quadratische Optimierung

byPhilipp Schade

Paperback | September 12, 2008 | German

Pricing and Purchase Info

$104.20 online 
$116.95 list price save 10%
Earn 521 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Philipp Schade stellt Kriterien für quadratische Optimierungsprobleme vor, die es erlauben, überflüssige Nebenbedingungen frühzeitig zu identifizieren. Er integriert diese Kriterien in die derzeit führende Klasse von Lösungsverfahren zur quadratischen Optimierung und stellt ein modifiziertes Innere-Punkte-Verfahren vor.
Dr. Philipp Schade ist wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Peter Recht am Fachgebiet Operations Research und Wirtschaftsinformatik der Technischen Universität Dortmund.
Loading
Title:Innere-Punkte-Verfahren mit Redundanzerkennung für die Quadratische OptimierungFormat:PaperbackPublished:September 12, 2008Publisher:Gabler VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3834910198

ISBN - 13:9783834910196

Reviews

Table of Contents

Innere-Punke-Verfahren für die quadratische Optimierung, Identifikation nicht-aktiver Restriktionen, Elimination überflüssiger Nebenbedingungen, Implementierung eines modifizierten Innere-Punkte-Verfahrens, numerische Ergebnisse und rechentechnischer Vergleich