Interkulturelle Managementkompetenz: Anforderungen und Ausbildung by Britta BergemannInterkulturelle Managementkompetenz: Anforderungen und Ausbildung by Britta Bergemann

Interkulturelle Managementkompetenz: Anforderungen und Ausbildung

byBritta Bergemann, Niels Bergemann

Paperback | January 13, 2005 | German

Pricing and Purchase Info

$159.25 online 
$180.95 list price save 11%
Earn 796 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Der Wandel zu globalen Unternehmensstrukturen erfordert immer häufiger die Wahrnehmung von Managementaufgaben auf internationaler Ebene. Der vorliegende Band bereichert den Stand der Forschung zum interkulturellen Management um zwei empirische Elemente: Zum einen werden die betriebswirtschaftlichen Lehrangebote mit internationalem bzw. interkulturellem Bezug in deutschen Hochschulen analysiert. Zum anderen werden die Ergebnisse einer umfangreichen Managerbefragung in international tätigen Unternehmen zur interkulturellen Managementkompetenz ihrer Führungskräfte und deren erforderliche Qualifizierung dargestellt. In diesem Zusammenhang werden auch die Erfolgsfaktoren internationaler Unternehmenstätigkeit diskutiert. Abschließend werden die Ergebnisse der Führungskräftebefragung vor dem Hintergrund der vorangestellten Analyse des Lehrangebots erörtert.
Title:Interkulturelle Managementkompetenz: Anforderungen und AusbildungFormat:PaperbackDimensions:9.25 × 6.1 × 0.01 inPublished:January 13, 2005Publisher:Physica-Verlag HDLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:379080228X

ISBN - 13:9783790802283

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Einführung.- Internationale Unternehmenstätigkeit als Forschungsgegenstand.- Internationalisierung als Trend wirtschaftlicher Beziehungen.- Anforderungen an die Kompetenz international tätiger Führungskräfte.- Interkulturelle Kompetenz als Ausbildungsgegenstand.- Status quo des Angebots zur Ausbildung interkultureller Managementkompetenz an deutschen Universitäten und wissenschaftlichen Hochschulen.- Erwartungen internationaler Unternehmen an die interkulturelle Managementkompetenz.- Diskussion: Internationalisierung der betriebswirtschaftlichen Ausbildung an deutschen Hochschulen und Anforderungen der Unternehmenspraxis.- Zusammenfassung und Schlussfolgerungen.

Editorial Reviews

Aus den Rezensionen:". Die Autoren ... bereichern ... den State of the art ... um ... empirische Elemente. ... Die Autoren haben insgesamt eine überzeugende Arbeit vorgelegt, die wichtige und wissenschaftlich weiterführende Erkenntnisse zur interkulturellen Managementkompetenz beiträgt. Sie basiert auf einer aktuellen und auffallend breiten Literaturgrundlage an der Schnittstelle zwischen international ausgerichteter Organisationspsychologie und Betriebswirtschaftslehre. Die Arbeit beeindruckt sowohl in ihrer soliden konzeptionellen Anlage als auch durch den originellen und methodisch fundierten Empirieteil. In der die Untersuchungsschritte zusammenführenden Diskussion erörtern die Verfasser auf hohem Analyseniveau die Konsequenzen ihrer Erkenntnisse ..." (Prof. Dr. Thomas Breisig, in: ZfB - Zeitschrift für Betriebswirtschaft, 2008, Vol. 78, Issue 1, S. 161 ff.)