Interkulturelle Wirtschaftskommunikation: Internationale Wachstumsmärkte wie Mexiko und Brasilien erfolgreich generieren by Panagiotis PapageorgiouInterkulturelle Wirtschaftskommunikation: Internationale Wachstumsmärkte wie Mexiko und Brasilien erfolgreich generieren by Panagiotis Papageorgiou

Interkulturelle Wirtschaftskommunikation: Internationale Wachstumsmärkte wie Mexiko und Brasilien…

byPanagiotis Papageorgiou

Paperback | January 14, 2015 | German

Pricing and Purchase Info

$103.95

Earn 520 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Der Autor untersucht Aspekte der interkulturellen Kommunikation als Schlüssel zur Generierung internationaler Märkte, indem er mit einer Perspektive auf Management,Personalentwicklung und Marketing die kulturellen Faktoren erschließt und systematisch in ökonomisches Handeln überführt. Die Schnittpunkte zwischen Betriebswirtschaft, Kultur und Kommunikation werden präzise dargelegt und in eingemeinsames Modell integriert. Am Beispiel der Märkte Mexiko und Brasilien nimmt Papageorgiou eine Klassifikation der Umgebungskulturen vor und leitet daraus Handlungsempfehlungen für Manager ab. Darüber hinaus stellt der Autor ein handlungsorientiertes Konzept zur Unternehmenskulturprüfung und -entwicklung (Cultural Due Diligence) bei Fusionen und Übernahmen vor.
Dr. Panagiotis Papageorgiou ist selbständiger Dozent und Berater für den Bereich Cultural Change sowie zert. Coach und Trainer für interkulturelle Kompetenzen.
Loading
Title:Interkulturelle Wirtschaftskommunikation: Internationale Wachstumsmärkte wie Mexiko und Brasilien…Format:PaperbackPublished:January 14, 2015Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3658084162

ISBN - 13:9783658084165

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Kulturbegriff.- Kommunikationsmodelle im Kontext interkultureller Geschäftssituationen.- Anwendungsfelder der interkulturellen Wirtschaftskommunikation.- Die Wachstumsmärkte Mexiko und Brasilien.- Zielgruppentypologie für Deutschland, Mexiko und Brasilien.