Interne Leveraged Buyouts: Strategien zur Verbesserung des Shareholder Value by Mirko SchererInterne Leveraged Buyouts: Strategien zur Verbesserung des Shareholder Value by Mirko Scherer

Interne Leveraged Buyouts: Strategien zur Verbesserung des Shareholder Value

As told byMirko Scherer

Paperback | April 21, 1999 | German

Pricing and Purchase Info

$81.74 online 
$90.95 list price save 10%
Earn 409 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Restrukturierungen von Publikums aktiengesellschaften haben in den vergangenen Jahren aufgrund der zunehmenden Internationalisierung der Gütermärkte und der gewachsenen Bedeutung der Kapitalmärkte auch in Deutschland an Bedeutung gewonnen. Die Häufigkeit dieser Transaktionen ist jedoch, nicht zuletzt durch die in Deutschland sehr kontrovers geführte Shareholder Value Diskussion, noch weit geringer als in den USA und Großbritannien. Diese noch immer bestehende Zurückhaltung bei der Neuausrichtung von deutschen Publikumsaktiengesellschaften hat in der Mehrzahl der Fälle negative Auswirkungen auf die internationale Wettbewerbsfähigkeit und damit unerwünschte volkswirtschaftliche Effekte. Ziel dieser Arbeit ist es, eine neuartige Alternative zur Restrukturierung von deutschen Publikumsaktiengesellschaften aufzuzeigen, die viele der in der Wissenschaft und in der Unternehmenspraxis diskutierten Einwände berücksichtigt. Dieser als Interner Leveraged Buy-out bezeichnete Weg soll eine langfristige Wertsteigerung durch die Übernahme von erfolgreich erprobten Bestandteilen von Leveraged und Management Buy-outs und die Beseitigung von in der Literatur vielfach zitierten Schwachstellen der deutschen Ausprägung der Publikumsaktiengesellschaft ermöglichen. Als Folge eines erfolgreichen Internen Leveraged Buy-outs können sich nicht nur langfristige Wertsteigerungen für die beteiligten Unternehmen und die Finanzinvestoren ergeben, sondern es sind vor allem volkswirtschaft­ lich vorteilhafte Impulse zu erwarten.
Dr. Mirko Scherer, MBA, ist Mitgründer der GPC Aktiengesellschaft, eines in Martinsried bei München ansässigen Biotech-Unternehmens. Er promovierte 1998 bei Professor Dr. Dr. Ann-Kristin Achleitner an der European Business School, Oestrich-Winkel.
Loading
Title:Interne Leveraged Buyouts: Strategien zur Verbesserung des Shareholder ValueFormat:PaperbackPublished:April 21, 1999Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3824404303

ISBN - 13:9783824404308

Reviews

Table of Contents

Schwächen der Aktiengesellschaft als traditionelle Unternehmensform - Die Leveraged Buy-Out-Gesellschaft als Alternative zur Publikums-Aktiengesellschaft - Der Interne Leveraged Buy-Out - Der Interne LBO als Unternehmensorganisation zur Lösung der Probleme der Publikums-Aktiengesellschaft - Vergleich des Internen LBO mit anderen Restrukturierungsmaßnahmen