Interregionale Wissensspillovers in der europäischen High-Tech Industrie: Eine empirische Analyse by Thomas ScherngellInterregionale Wissensspillovers in der europäischen High-Tech Industrie: Eine empirische Analyse by Thomas Scherngell

Interregionale Wissensspillovers in der europäischen High-Tech Industrie: Eine empirische Analyse

byThomas Scherngell

Paperback | August 23, 2007 | German

Pricing and Purchase Info

$92.15 online 
$103.95 list price save 11%
Earn 461 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit interregionalen Wissensspillovers in der europäischen High-Tech Industrie. Wissensspillovers rückten in den letzten Jahren aufgrund ihrer großen Bedeutung für ökonomisches Wachstum immer stärker ins Zentrum des Erkenntnisinteresses der Wirtschaftsgeographie. Die Geographie von Wissensspillovers ist jedoch noch weitgehend unerforscht. Durch die Analyse europäischer High-Tech Patentzitierungen wird in dieser Arbeit die Spur, die Wissensspillovers hinterlassen, verfolgt und damit die geographische Dimension dieser zu erfassen versucht. Mein besonderer Dank gilt o. Univ. Prof. Dr. Manfred M. Fischer für seine umfassende inhaltliche und methodische Unterstützung. Ich möchte mich zudem bei o.Univ. Prof. Mag. Dr. Helmut Wohlschlägl für wertvolle Anregungen bedanken. Die zur Durchführung dieser Studie notwendigen Daten wurden vom Institut für Wirtschaftsgeographie und Geoinformatik der Wirtschaftsuniversität Wien zur Verfügung gestellt. Ich widme dieses Buch meinen Eltern, Johann und Sabine Scherngell, und bedanke mich für ihre Unterstützung. Ganz besonders möchte ich mich auch bei Frau B.S. Yu Hou für ihre Zuneigung und ihren emotionalen Beistand bedanken. Für die technische Unterstützung bedanke ich mich herzlichst bei Mag. Katarina Kobesova. Ohne ihre umfassende Programmiertätigkeit für die verwendete Datenbank wäre die Durchführung dieser Arbeit nicht möglich gewesen. Für weitere technische und fachliche Hilfestellungen bedanke ich mich bei MMag. Eva Maria Jansenberger, Werner Loidhold und MMag. Martin Reismann. Ich hoffe, mit dieser Arbeit einen Beitrag zur Erforschung der Geographie sowie zur messtechnischen Erfassung und Modellierung von Wissensspillovers in der europäischen High-Tech Industrie zu leisten.
Thomas Scherngell ist Universitätsassistent am Institut für Wirtschaftsgeographie und Geoinformatik an der Wirtschaftsuniversität Wien.
Loading
Title:Interregionale Wissensspillovers in der europäischen High-Tech Industrie: Eine empirische AnalyseFormat:PaperbackPublished:August 23, 2007Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3835007327

ISBN - 13:9783835007321

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Basiskonzepte und Indikatoren zur Erfassung von Wissen und WissensspilloversEuropäische High-Tech Patente und Patentzitierungen - eine explorative AnalyseEuropäische High-Tech Patentzitierungen - eine explanatorische Analyse