Investmentrecht: Rechtliche Grundlagen für die Anlageberatung by Johannes HöringInvestmentrecht: Rechtliche Grundlagen für die Anlageberatung by Johannes Höring

Investmentrecht: Rechtliche Grundlagen für die Anlageberatung

byJohannes Höring

Paperback | November 27, 2012 | German

Pricing and Purchase Info

$90.95

Earn 455 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

In kompakter und übersichtlicher Form wird in diesem Buch die immense und relevante Fülle des Stoffes "Investmentrecht", getrieben von den Vorgaben aus der EU (UCITS III- und UCITS IV-Richtlinie), grundlegend dargestellt. Darüber hinaus wird an verschiedenen Stellen des Buches auch ein Blick über die Grenzen hin zu dem Investmentfondsstandort Luxemburg geworfen. Mit diesem Buch wird den mit dieser komplexen Materie beschäftigten Beratern und Praktikern ein Grundverständnis für das Investment(fonds)geschäft vermittelt. Es gibt zugleich einen Leitfaden mit praktischen Hinweisen und Erfahrungen - versehen mit einer Vielzahl von Beispielen, Mustern und Handlungsempfehlungen - an die Hand.

Johannes Höring ist in Trier ansässiger und überwiegend in Luxemburg tätiger Rechtsanwalt. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Bereich des Internationalen Steuerrechts, des Bank- und Kapitalmarktrechts sowie des Investment(steuer-)rechts.
Loading
Title:Investmentrecht: Rechtliche Grundlagen für die AnlageberatungFormat:PaperbackDimensions:250 pagesPublished:November 27, 2012Publisher:Springer Fachmedien WiesbadenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3834929026

ISBN - 13:9783834929020

Look for similar items by category:

Reviews

Table of Contents

Überblick über die gesetzlichen Grundlagen, Organisation und Beteiligte des Investmentfondsgeschäftes

Überblick über die Sondervermögen nach InvG und deren vertragliche Grundlagen

Überblick der Umsetzung UCITS IV in Deutschland und Luxemburg

Überblick über sonstige Nebengebiete wie Wettbewerbsregelungen, Haftungsfragen und Strafvorschriften

Ausblick auf UCITS V