Investor Relations für Privatanleger: Eine theoretische und empirische Wirkungsanalyse by Tobias HarzerInvestor Relations für Privatanleger: Eine theoretische und empirische Wirkungsanalyse by Tobias Harzer

Investor Relations für Privatanleger: Eine theoretische und empirische Wirkungsanalyse

byTobias HarzerForeword byProf. Dr. Afred Kötzle

Paperback | August 26, 2005 | German

Pricing and Purchase Info

$142.86 online 
$154.95 list price save 7%
Earn 714 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Der Wettbewerb der Unternehmen um Kapital wird intensiver; damit nimmt auch die Bedeutung von Investor Relations (IR) stetig zu. Über die Wirkung von IR für die Zielgruppe der Privatanleger, die als Quelle für neues Kapital immer wichtiger werden, ist jedoch kaum etwas bekannt. Eine zielgruppengerechte Gestaltung von IR und eine entsprechende Erfolgskontrolle sind daher bisher nicht möglich.

Tobias Harzer analysiert die Wirkungsweise von IR auf Privatanleger anhand einer breit angelegten empirischen Untersuchung, in der IR-Aktivitäten von fünf Unternehmen und Einstellungsänderungen bei Privatanlegern über einen Zeitraum von vier Monaten erfasst und mögliche Abhängigkeiten voneinander überprüft wurden. Er zeigt, dass Privatanleger IR-Informationen sowohl heuristisch, d.h. anhand oberflächlicher Informationen wie Grafiken zur Aktienkursentwicklung, als auch systematisch, d.h. anhand ausführlicher, detaillierter Informationen, verarbeiten und dass die Art der Informationsverarbeitung von verschiedenen Charakteristika eines Anlegers abhängt, z.B. von seiner Anlageerfahrung und seinem Interesse an einem Unternehmen.
Title:Investor Relations für Privatanleger: Eine theoretische und empirische WirkungsanalyseFormat:PaperbackPublished:August 26, 2005Publisher:Deutscher UniversitätsverlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3835000705

ISBN - 13:9783835000704

Reviews