Ist Dummheit ein Schutzmechanismus der Natur?: Die meisten Menschen denken zuwenig by Peter Peters

Ist Dummheit ein Schutzmechanismus der Natur?: Die meisten Menschen denken zuwenig

byPeter Peters

Kobo ebook | May 31, 2014 | German

Pricing and Purchase Info

$1.99

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Menschen die nicht, nur wenig, oder nur oberflächlich denken, werden leicht als dumm bezeichnet. Auffallend ist jedoch, dass das die Masse ist. Daher stellt sich die Frage, ob es eventuell ein Schutzmechanismus der Natur ist, der die Menschen vor zu viel denken bewahrt. Zumindest wäre das eine Erklärung dafür, dass es so viele sind. Es wäre natürlich auch möglich, dass das Denken in der heutigen Zeit so komplex geworden ist, dass die Meisten gar nicht mehr wissen, was sie überhaupt noch denken sollen und reduzieren ihr Denken auf das, was zum Leben unbedingt nötig ist. Ich möchte die als dumm gescholtenen gerne in Schutz nehmen, aber zugleich dazu animieren, darüber nachzudenken, was wirklich wichtig ist um nicht als dumm zu erscheinen.
Title:Ist Dummheit ein Schutzmechanismus der Natur?: Die meisten Menschen denken zuwenigFormat:Kobo ebookPublished:May 31, 2014Publisher:BoD E-ShortLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3734715350

ISBN - 13:9783734715358

Look for similar items by category:

Reviews