Ist Erkenntnistheorie tatsächlich 'unmöglich'?: Eine fomale Untersuchung des Nelsonschen Unmöglichkeitsbeweises by Jonathan Lukic

Ist Erkenntnistheorie tatsächlich 'unmöglich'?: Eine fomale Untersuchung des Nelsonschen…

byJonathan Lukic

Kobo ebook | June 9, 2009 | German

Pricing and Purchase Info

$4.69 online 
$5.19 list price save 9%

Prices and offers may vary in store

Available for download

Not available in stores

about

Essay aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Philosophie - Theoretische (Erkenntnis, Wissenschaft, Logik, Sprache), Note: 1, Universität Salzburg (FachbereichPhilosophie), Sprache: Deutsch, Abstract: Zu Beginn des vergangenen Jahrhunderts hält Leonard Nelson (1882-1927) einen Vortrag auf einem Kongress für Philosophie mit dem Titel 'Die Unmöglichkeit der Erkenntnistheorie'. Mithilfe der exakten Methode, die er von den exakten Wissenschaften entlehnt, will Nelson beweisen, dass Erkenntistheorie zu betreiben nicht möglich sei. Es wird der Nelsonsche Beweis so klar wie möglich dargestellt. Dabei werden folgende Fragen beantwortet: Welche Voraussetzungen macht Nelson? (Oder: Welche Definitionen stellt Nelson auf?) Was möchte Nelson beweisen? Welche logische Form hat der Beweis? Wie kann der Beweis in der modernen, philosophischen Terminologie dargestellt werden? Sind Nelsons Annahmen zusammengenommen konsistent?

Title:Ist Erkenntnistheorie tatsächlich 'unmöglich'?: Eine fomale Untersuchung des Nelsonschen…Format:Kobo ebookPublished:June 9, 2009Publisher:GRIN VerlagLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3640343530

ISBN - 13:9783640343539

Look for similar items by category:

Reviews