Jahrbuch für Handlungs- und Entscheidungstheorie: Folge 1/2001 by Ulrich DruweJahrbuch für Handlungs- und Entscheidungstheorie: Folge 1/2001 by Ulrich Druwe

Jahrbuch für Handlungs- und Entscheidungstheorie: Folge 1/2001

EditorUlrich Druwe, Volker Kunz, Thomas Plümper

Paperback | January 31, 2001 | German

Pricing and Purchase Info

$81.74 online 
$90.95 list price save 10%
Earn 409 plum® points

Prices and offers may vary in store

Quantity:

In stock online

Ships free on orders over $25

Not available in stores

about

Handlungs- und Entscheidungstheorien gelten als erfolgsversprechende Ansätze zur Erklärung sozialen Handelns und der Entwicklung politischer und sozialer Prozesse verbessern und Erklärungen möglich machen.

Das Jahrbuch versteht sich als Plattform zur Förderung der interdisziplinären Diskussion über die Möglichkeiten handlungs- und entscheidungstheoretischer Anwendungen in den Sozialwissenschaften.
Es veröffentlicht Originalbeiträge und Berichte über einschlägige Forschungsprojekte.
Title:Jahrbuch für Handlungs- und Entscheidungstheorie: Folge 1/2001Format:PaperbackDimensions:0 × 0 × 0 inPublished:January 31, 2001Publisher:VS Verlag für SozialwissenschaftenLanguage:German

The following ISBNs are associated with this title:

ISBN - 10:3810028789

ISBN - 13:9783810028785

Reviews

Table of Contents

Warum denken normale Leute, sie seien politisch einflußreich? Die Erklärung einer kognitiven Illusion.- Responsivität und Informationsverhalten.- Framing ist nicht gleich Framing. Eine Typologie unterschiedlicher Framing-Effekte und Theorien zu ihrer Erklärung.- Clubmitglieder, Zuckerbrot und Peitsche. Institutionen als dezentrale Kooperationsmechanismen.- Die Bildung von Regelpräferenzen. Institutionenpolitische Entscheidungen im Schatten der Zukunft.- Trade Coalitions and the Balance of Power.- Theorien der Verteilungsgerechtigkeit.- Verzeichnis der Herausgeber und Autoren.- Hinweise zur Gestaltung der Manuskripte.